1. Daniel O'Dochartaigh, Sandra Wollner, Andreas Pichler, Monica Willi. Ronny Trocker (abwesend) gewann mit DIE EINSIEDLER den Fünf Seen Filmpreis.

  2. Alle Jurys und die Gewinner auf der Bühne bei der Abschlussfeier und Preisverleihung in der Schlossberghalle Starnberg am 5. August 2017

  3. Traumhafte Open-Air-Spielstätten wie hier direkt am Wörthsee-Ufer

  4. Eröffnungsfeier am 27. Juli in der voll besetzten Schlossberghalle Starnberg

  5. Fulminante Eröffnungsfeier mit MAUDIE-Darstellerin Kari Matchett, Eva Mattes, Michaela May, Christoph Ott und Christoph Hahn (beide NFP) sowie Festivalleiter Matthias Helwig

  6. Die Schülerinnen von "Neues Tanzen Starnberg" vor der Vorführung von DANCER

  7. Abendstimmung am Starnberger See bei der Verleihung des DACHS-Drehbuchpreises im Ruderclub Starnberg

  8. Festivalleiter Matthias Helwig mit dem diesjährigen Ehrengast, Oscar-Preisträger und Meisterregisseur István Szabó.

  9. Ehrengast Eva Mattes mit Festivalleiter Matthias Helwig vor der Vorstellung von "Das Sams" und "Deutschland bleiche Mutter"

  10. Abendstimmung auf der legendären Festival-Dampferfahrt mit Open-Air-Kino und Prämierung des besten Kurzfilms

Blues Brothers

Blues Brothers

USA 1980, 133 Min., OmU, FSK 16


Ein wilder Mix aus Musical, Gangsterfilm und Buddy-Komödie: Nach einem längeren Gefängnisaufenthalt erfährt Jake Joliet Blues, dass das von katholischen Nonnen betriebene Waisenhaus, in dem er und sein Bruder Elwood aufgewachsen sind, kurz vor dem Bankrott steht. Um die Einrichtung zu retten, beschließen die Brüder, ein Konzert zu geben – und müssen dafür ihre alte Band wieder zusammenbringen. Schon bald werden sie nicht nur von der Polizei, sondern auch von Country-Musikern und einer Gruppe Nazis gejagt. Nicht zu vergessen die mysteriöse Killerin, die von Aykroyds damaliger Freundin Carrie Fisher verkörpert wurde.
Hinzu kamen Gastauftritte großer Blues-Musiker: Aretha Franklin, Ray Charles oder James Brown übernahmen kleine Rollen und sangen ihre Hits. Mindestens genauso berühmt wurden viele Zitate des Films. Etwa Elwoods lakonisch vorgetragener Spruch:
Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs.





Vorstellungen und Reservierung

zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos
Alle anzeigen

Regie

John Landis

Darsteller

John Belushi, Day Aykroyd, Carrie Fisher

Kamera

Stephen M. Katz

Drehbuch

Dan Aykroyd, John Landis

Sektion

IN MEMORIAM