Blues Brothers

Ein wilder Mix aus Musical, Gangsterfilm und Buddy-Komödie: Nach einem längeren Gefängnisaufenthalt erfährt Jake Joliet Blues, dass das von katholischen Nonnen betriebene Waisenhaus, in dem er und sein Bruder Elwood aufgewachsen sind, kurz vor dem Bankrott steht. Um die Einrichtung zu retten, beschließen die Brüder, ein Konzert zu geben – und müssen dafür ihre alte Band wieder zusammenbringen. Schon bald werden sie nicht nur von der Polizei, sondern auch von Country-Musikern und einer Gruppe Nazis gejagt. Nicht zu vergessen die mysteriöse Killerin, die von Aykroyds damaliger Freundin Carrie Fisher verkörpert wurde.
Hinzu kamen Gastauftritte großer Blues-Musiker: Aretha Franklin, Ray Charles oder James Brown übernahmen kleine Rollen und sangen ihre Hits. Mindestens genauso berühmt wurden viele Zitate des Films. Etwa Elwoods lakonisch vorgetragener Spruch:
Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs.


USA 1980, 133 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
John Landis
Drehbuch:
Dan Aykroyd, John Landis
Besetzung:
John Belushi, Day Aykroyd, Carrie Fisher
Kamera:
Stephen M. Katz


USA 1980, 133 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
John Landis
Drehbuch:
Dan Aykroyd, John Landis
Besetzung:
John Belushi, Day Aykroyd, Carrie Fisher
Kamera:
Stephen M. Katz


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898