1. Schule, Schule - Die Zeit nach Berg Fidel
    Wir erleben, wie die Kinder lernen, mit Leistungsdruck und wechselnden Gemütszuständen in ihrem Alltag zurecht zu kommen.

  2. Startschuss des 4. Kinderfilm- und Jugendfilmfestival. Wir freuen uns auf die Festivaltage

  3. Life on the Border - Kinder aus Syrien erzählen

  4. Am Dienstag, 22. November geht`s los! Film ab!

  5. Ein berührender und sensibel beobachtender Film - Miss Kiets Children

  6. Kurzfilmwettbewerb: Drehe Deinen eigenen Film!
    25.11.2017, 10 Uhr, Kino Breitwand Starnberg

  7. Mitmachkino und Aktionstag für alle junge Cineasten
    22.11.17, 10 - 13 Uhr, Kino Breitwand Gauting

  8. Lasst heftige Wunden schminken beim Mitmachtag

  9. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt... beim Basteln am Mitmachtag, 22.11.17, Kino Gauting

  10. Mitten im Kino

  11. Spannende Filmpremieren könnt Ihr auf unserem Festival erleben

  12. Der Workshopfilm der Schauspielschule Schwarz macht immer wieder Spaß

Newton

Newton

IN 2017, 107 Min., OmeU


Heitere, gewitzte Komödie über die Demokratie, die Liebe und den Idealismus.
Newton ist ein Prinzipienreiter – egal, ob es um seinen seltsamen Namen geht oder um das nicht ganz korrekte Verfahren seiner Eheanbahnung. Er soll im Südosten des Landes die ordnungsgemäße Durchführung der Parlamentswahlen sichern. Hier leben die indigenen Adivasi, die traditionell die Wahlen boykottieren, sie können meist weder Lesen noch Schreiben noch Hindi, und für sie selbst haben sich die Wahlen auch noch nie ausgezahlt. In diesem Landstrich wütet auch die maoistische Guerilla, die ebenso traditionell die Wahlen und jede Manifestation des Zentralstaates torpediert. Im blütenweißen Hemd stapft Newton nun durch den Dschungel, nichts bringt ihn von seinem Plan ab, die Wahlkabinen baut er nach Vorschrift auf. Den Pedanten begleitet eine junge Lehrerin, die als Dolmetscherin nicht nur die Sprache der Adivasi kennt, sondern auch ihr Denken. Nicht, dass sie nicht an den Fortschritt glaubt, aber der Malaria beugt sie am liebsten mit Ameisenbissen vor. Und schließlich gibt es noch den verkrachten Schriftsteller, der mit Dschungel-Geschichten groß rauskommen will. Das Trio wird von einem Trupp Militärs begleitet, und man kann nicht unbedingt sagen, dass die Soldaten den Wahlhelfern zur Seite gestellt wurden, eher in den Weg.


Filmpate: Indienhilfe Herrsching e.V.

Vorstellungen und Reservierung

zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos
Alle anzeigen

Regie

Amit Masurkar

Darsteller

Rajkummar Rao, Anjali Patil, Pankaj Tripathi , Raghubir Yadav

Kamera

Swapnil S Sonawane

Drehbuch

Mayank Tewari, Amit V Masurkar

Sektion

GASTLÄNDER