Home is Here

Hannah wohnt vorübergehend wieder bei ihrer Mutter im Olympischen Dorf in Innsbruck. Sie fühlt sich nicht zuhause, kümmert sich um ihren kleinen Bruder, doch weiß nicht, wo sie hingehört. Als sie ihren Bruder an die Bushaltestelle bringt, entdeckt sie eine moderne, kühl wirkende Villa. Das Haus fasziniert sie und eines Tages verschafft sie sich Zutritt. Die Tage darauf geht Hannah immer wieder dorthin und beginnt, dem Hausherren Max kleine Zeichen zu hinterlassen. Er ist ein Finanzberater und pedantischer Sportler. Es ist ein Übergriff, den sie solange wiederholt, bis Max Veränderungen im Haus bemerkt. Max lässt sich auf ein heimliches Spiel mit Hannah ein, ohne sie jemals zu treffen. Ihre Kommunikation findet nur über Veränderungen im Haus statt.
Im Laufe dieses Spiels erkennen sie, dass es im Leben nicht um die Suche nach einem bestimmten Ort oder einer Beziehung geht, sondern dass man vielmehr durch das Zulassen von eigenen Emotionen und künstlerischen Sehnsüchten das persönliche Zuhause nur bei sich selbst finden kann: Home Is Here.

AT/DE 2017, 71 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Tereza Kotyk
Drehbuch:
Tereza Kotyk
Besetzung:
Almut Mölk, Tobias Steixner, Johannes Gabl, Pra Buckova, Stipe Erceg, Anna Åström
Kamera:
Astrid Heubrandtner-Verschuur


AT/DE 2017, 71 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Tereza Kotyk
Drehbuch:
Tereza Kotyk
Besetzung:
Almut Mölk, Tobias Steixner, Johannes Gabl, Pra Buckova, Stipe Erceg, Anna Åström
Kamera:
Astrid Heubrandtner-Verschuur


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898