1. Daniel O'Dochartaigh, Sandra Wollner, Andreas Pichler, Monica Willi. Ronny Trocker (abwesend) gewann mit DIE EINSIEDLER den Fünf Seen Filmpreis.

  2. Alle Jurys und die Gewinner auf der Bühne bei der Abschlussfeier und Preisverleihung in der Schlossberghalle Starnberg am 5. August 2017

  3. Traumhafte Open-Air-Spielstätten wie hier direkt am Wörthsee-Ufer

  4. Eröffnungsfeier am 27. Juli in der voll besetzten Schlossberghalle Starnberg

  5. Fulminante Eröffnungsfeier mit MAUDIE-Darstellerin Kari Matchett, Eva Mattes, Michaela May, Christoph Ott und Christoph Hahn (beide NFP) sowie Festivalleiter Matthias Helwig

  6. Die Schülerinnen von "Neues Tanzen Starnberg" vor der Vorführung von DANCER

  7. Abendstimmung am Starnberger See bei der Verleihung des DACHS-Drehbuchpreises im Ruderclub Starnberg

  8. Festivalleiter Matthias Helwig mit dem diesjährigen Ehrengast, Oscar-Preisträger und Meisterregisseur István Szabó.

  9. Ehrengast Eva Mattes mit Festivalleiter Matthias Helwig vor der Vorstellung von "Das Sams" und "Deutschland bleiche Mutter"

  10. Abendstimmung auf der legendären Festival-Dampferfahrt mit Open-Air-Kino und Prämierung des besten Kurzfilms

Anishoara

ANIŞOARA

DE/MW 2016, 106 Min., OmU, FSK 12


Vier Jahreszeiten in einem moldawischen Dorf, mitten in einem malerischen Tal in Moldawien: Anişoara, fünfzehn, wohnt dort mit ihrem Großvater Petru und ihrem kleinen Bruder Andrei. Es ist ruhig dort, archaisch und dennoch zu jeder Jahreszeit anders: Im Sommer fährt Anişoara zur Melonenernte, wo sie das überwältigende Gefühl der ersten Liebe erfährt, während im Herbst ein alter, sonderbarer deutscher Tourist kurz in ihr Leben eingreift. Im Winter reist sie mit Dragoş zum ersten Mal ans Meer, ehe dieser im Frühling mit einer Überraschung zurückkehrt.
Frühling, Sommer, Herbst und Winter – Anişoaras einjährige Metamorphose zur Erwachsenen.
Ein Film – fast ohne Dialoge und in wunderbar poetischen Bildern, eine Entdeckung!




Vorstellungen und Reservierung

zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos
Alle anzeigen

Regie

Ana-Felicia Scutelnicu

Darsteller

Andrei Sochircă, Willem Menne, Vasile Brînză, Veronica Cangea, Petru Roşcovan, Dragoş Scutelnicu, Andrei Morari, Ana Morari

Kamera

Luciano Cervio, Cornelius Plache, Maximilian Preiss

Drehbuch

Ana-Felicia Scutelnicu

Sektion

FSFF PREIS