Jota

Ein Tribut an den Jota-Tanz von Carlos Sauras Heimat Aragonien.
Nach Sevillanas, Flamenco und Fados, filmt Carlos Saura wieder eine musikalische Dokumentation, diesmal La Jota, der traditionelle Tanz und die Volksmusik seines Heimatlandes.
Aragon During während des Drehs zu La Jota: Carlos Saura schlägt eine neue Reise vor. Angefangen mit dem Grundlegendem zu den Volksgesängen und traditionellem Tanz seines Heimatlandes, zu denen, welche die Zukunft dieser kraftvollen Musik vorhersagen. In einer Visuellen Reise, wo das Szenario und das Licht die Geschichte unterstützt, darauf beabsichtigt, etwas Lebenswichtiges zu verlassen. Eine historische und einzigartige Dokumentation für die zukünftige Generationen.
Das dient als Erinnerung und Referenz für alle, die Musik lieben.

ES 2016, 90 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Carlos Saura
Drehbuch:
Carlos Saura
Besetzung:
Sara Baras, Ara Malikian, Giovanni Sollima
Kamera:
Paco Belda
ES 2016, 90 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Carlos Saura
Drehbuch:
Carlos Saura
Besetzung:
Sara Baras, Ara Malikian, Giovanni Sollima
Kamera:
Kamera: Paco Belda
Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898