1. Daniel O'Dochartaigh, Sandra Wollner, Andreas Pichler, Monica Willi. Ronny Trocker (abwesend) gewann mit DIE EINSIEDLER den Fünf Seen Filmpreis.

  2. Alle Jurys und die Gewinner auf der Bühne bei der Abschlussfeier und Preisverleihung in der Schlossberghalle Starnberg am 5. August 2017

  3. Traumhafte Open-Air-Spielstätten wie hier direkt am Wörthsee-Ufer

  4. Eröffnungsfeier am 27. Juli in der voll besetzten Schlossberghalle Starnberg

  5. Fulminante Eröffnungsfeier mit MAUDIE-Darstellerin Kari Matchett, Eva Mattes, Michaela May, Christoph Ott und Christoph Hahn (beide NFP) sowie Festivalleiter Matthias Helwig

  6. Die Schülerinnen von "Neues Tanzen Starnberg" vor der Vorführung von DANCER

  7. Abendstimmung am Starnberger See bei der Verleihung des DACHS-Drehbuchpreises im Ruderclub Starnberg

  8. Festivalleiter Matthias Helwig mit dem diesjährigen Ehrengast, Oscar-Preisträger und Meisterregisseur István Szabó.

  9. Ehrengast Eva Mattes mit Festivalleiter Matthias Helwig vor der Vorstellung von "Das Sams" und "Deutschland bleiche Mutter"

  10. Abendstimmung auf der legendären Festival-Dampferfahrt mit Open-Air-Kino und Prämierung des besten Kurzfilms

Grand Hotel

Grand Hotel

NO 2016, 95 Min., DF, FSK 12


Axel Farstad war einmal ein großer Schriftsteller. Als er sich ein letztes Mal den Versuch unternehmen will, denkt er an das Grand Hotel, speziell die nobelste Suite unter dem Dach, die für Axel die Verbindung mit dem Erfolg ist. Um so größer ist die Enttäuschung, als er wegen akuten Geldmangels diesen Hort des kreativen Schaffens eigentlich nicht bezahlen kann. Noah ist da die Lösung. Er ist der Sohn der alleinerziehenden Hotel-Angestellten Hannah, die sich förmlich zerreißen muss, um ihren Job und die Sorge um ihren Tourette-geplagten Sohn miteinander vereinbaren zu können.
Obwohl Axel seine Mitmenschen wirklich sehr egal sind, bleibt ihm nichts anderes übrig, als mit Hannah einen Deal einzugehen: Die Überlassung der Hotel-Suite gegen eine Kinder-Ganztagsbetreuung der ganz eigenen Art. Ein wunderschöner und anrührender Film über zwei gesellschaftliche Außenseiter.




Vorstellungen und Reservierung

25.11.2017 18:00 in Seefeld (Lounge)
26.11.2017 11:00 in Gauting

Alle anzeigen

Regie

Arild Fröhlich

Darsteller

Atle Antonsen und Vera Vitali

Drehbuch

Megan Gallagher

Sektion