1. "Schule, Schule - Die Zeit nach Berg Fidel" Filmgespräch mit Regisseurin Hella Wenders, die eigens aus Berlin anreist (26.11.).

  2. Am Mittwoch, 26.11. fällt der Startschuss zum 4. Kinderfilm- und Jugendfilmfestival - wir freuen uns auf die Festivaltage mit unseren jungen Besuchern!

  3. "Life on the Border" - Kinder aus Syrien erzählen von ihren Erlebnissen

  4. Am Mittwoch, 22. November geht`s los! Film ab!

  5. Bewege Deine Figuren - beim Mitmachtag

  6. Kurzfilmwettbewerb: Drehe deinen eigenen Film!
    Präsentation am Samstag, 25. November um 10 Uhr im Kino Breitwand Starnberg

  7. Das war unser Mitmachkino und Aktionstag mit tollen Schminkaktionen

  8. Ich darf kurz Schauspieler sein - mit Katharina Schwarz

  9. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt... beim Basteln am Mitmachtag, 22.11.17, Kino Gauting

  10. Mitten im Kino: Filmfestleiter Matthias Helwig ist schon voll motiviert!

  11. Spannende Filmpremieren könnt Ihr auf unserem Festival erleben

  12. Der Workshopfilm der Schauspielschule Schwarz macht immer wieder Spaß

Publikumspreis

Ausgesucht von den Festivals der Welt finden sich auch im Publikumswettbewerb 2017 Filme, die bleibende und unvergessliche Eindrücke hinterlassen und trotzdem kaum mehr als dieses eine Mal auf bayrischen Kinoleinwänden zu sehen sein werden. Dazu gehören HEARTSTONE, SAMI BLOOD, REQUIEM FOR MRS. J., QUIT STARING AT MY PLATE, aus dem diesjährigen Gastland Ungarn der Film 1945, SOMMER 1993, THE FIXER und KING OF THE BELGIANS.
Neben diesen Meisterwerken ist der Publikumspreis immer auch eine Vorschau auf das Kinoprogramm im Herbst. Hier stehen die bayrischen Komödien GRIESSNOCKERLAFFÄRE und FALSCHE SIEBZIGER neben den französischen Dramen und Komödien wie EIN LEBEN, EIN SACK VOLL MURMELN, DER WEIN UND DER WIND, DAS IST UNSER LAND! oder DIE KANADISCHE REISE.
Kraftvoll und tief gehend sind GOD´S OWN COUNTRY, DIE WUNDE, EINE FANTASTISCHE FRAU und HAUS OHNE DACH, voller Liebe, aber auch Lebensfragen PORTO, HAMPSTEAD PARK und natürlich der Eröffnungsfilm MAUDIE.
Der mit 2000,- Euro dotierte und von der Süddeutschen Zeitung gestiftete Publikumspreis wird am 5.8.2017 in der Schlossberghalle verliehen. Der Gewinnerfilm wird im Anschluss gezeigt.