1. Schule, Schule - Die Zeit nach Berg Fidel
    Wir erleben, wie die Kinder lernen, mit Leistungsdruck und wechselnden Gemütszuständen in ihrem Alltag zurecht zu kommen.

  2. Startschuss des 4. Kinderfilm- und Jugendfilmfestival. Wir freuen uns auf die Festivaltage

  3. Life on the Border - Kinder aus Syrien erzählen

  4. Am Dienstag, 22. November geht`s los! Film ab!

  5. Ein berührender und sensibel beobachtender Film - Miss Kiets Children

  6. Kurzfilmwettbewerb: Drehe Deinen eigenen Film!
    25.11.2017, 10 Uhr, Kino Breitwand Starnberg

  7. Mitmachkino und Aktionstag für alle junge Cineasten
    22.11.17, 10 - 13 Uhr, Kino Breitwand Gauting

  8. Lasst heftige Wunden schminken beim Mitmachtag

  9. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt... beim Basteln am Mitmachtag, 22.11.17, Kino Gauting

  10. Mitten im Kino

  11. Spannende Filmpremieren könnt Ihr auf unserem Festival erleben

  12. Der Workshopfilm der Schauspielschule Schwarz macht immer wieder Spaß

FILMGESPRÄCH AM SEE

30.07.2017

Filmgespräch am See mit István Szabó, Eva Mattes und Kai Wessel
Thema: "Am Rande der Gesellschaft"

Zum vierten Mal laden das Fünf-Seen-Filmfestival und die Akademie für Politische Bildung nach Tutzing ein zum „Filmgespräch am See“: Thema in diesem Jahr: „Am Rande der Gesellschaft“.

Gäste sind: der ungarische Regisseur István Szabó (u.a.: „Mephisto“, „Oberst Redl“, „Taking Sides – Der Fall Furtwängler“ und „Hinter der Tür“), die Schauspielerin Eva Mattes (u.a. bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit Rainer Werner Fassbinder und ihre Rolle als „Tatort“-Kommissarin Klara Blum von 2002 bis 2016) und der Regisseur Kai Wessel („Nebel im August“).

Als Moderatorin ist vorgesehen die Redakteurin des BR-Kulturmagazins „Capriccio“, Sylvia Griss. Das Filmgespräch am See wird von ARD-alpha aufgezeichnet.

Ort und Zeit:
Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Buchensee 1
Sonntag, den 30. Juli 2017 von 14.00 bis 16.00 Uhr (Sektempfang ab 13.30 Uhr im Rosengarten der Akademie)