Sonntag, 25. Juni 2017


Sonntag, 25.06, 20 Uhr, Herrsching
Maria Mafiosi mit Regisseurin Jule Ronstedt

Dienstag, 27.06.17, 19 Uhr, Starnberg
Kinoseminar: Die Welle

FSFF 2017

Mittwoch, 28.06.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Freitag, 30.06.2017, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: El Tango en Broadway

Mittwoch, 28.06.17, 20:15 Uhr & Wiederholung am Sonntag, 02.07.17, 15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Otello

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

Dienstag, 04.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Alle anderen

Mittwoch, 05.07.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Juli: Life, Animated

Dienstag, 11.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Künstlerfilm im Gespräch: Picasso - Le mystère Picasso

15:00Seefeld: Whitney - Can I Be Me, OmU
15:30Seefeld Lounge: Gregs Tagebuch 4 -...
16:00Herrsching: Hanni & Nanni - Mehr a...
17:15Seefeld: Beuys
17:30Seefeld Lounge: Monsieur Pierre ge...
18:00Herrsching: In Zeiten des abnehmen...
19:30Seefeld: Der wunderbare Garten der...
19:30Seefeld Lounge: Monsieur Pierre ge...
20:00Herrsching: Maria Mafiosi
21:15Seefeld: Born to be blue
21:15Seefeld Lounge: Ich wünsche dir e...

15:00Bob, der Baumeister - Das Mega Team
15:00WEIT. Die Geschichte von einem Weg...
16:30Bob, der Baumeister - Das Mega Team
17:30Wonder Woman - 3D
18:00Ganz große Oper
19:30Innen Leben
20:15Wonder Woman - 3D
21:15Loving

15:00Beuys
15:00Greg's Tagebuch 4 - Böse Falle!
15:15Hanni & Nanni - Mehr als beste Fre...
15:30Überflieger - Kleine Vögel, gro...
16:15Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch!
17:00Maria Mafiosi
17:15Fluch der Karibik: Salazars Rache ...
17:30Monsieur Pierre geht online
17:30Wonder Woman - 3D
18:15Ein Kuss von Béatrice
19:00In Zeiten des abnehmenden Lichts
19:30Maria Mafiosi
20:15Fluch der Karibik: Salazars Rache ...
20:30Monsieur Pierre geht online
20:30Wonder Woman - 3D
21:15Jahrhundertfrauen
21:15Life, Animated

Ein Kuss von Béatrice, OmU



FR/BE 2017, 117 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Martin Provost
Darsteller: Quentin Dolmaire, Olivier Gourmet, Catherine Deneuve, Catherine Frot
Drehbuch: Martin Provost


Claire, alleinerziehende Mutter eines erwachsenen Sohnes, ist Hebamme und geht ganz in ihrem Beruf auf. Doch nun soll die Entbindungsstation, auf der sie arbeitet, geschlossen werden. Das Stellenangebot einer größeren Klinik lehnt sie ab, weil die Methoden dort nicht ihren Vorstellungen von Geburtshilfe entsprechen. Mitten in diese turbulente Zeit platzt ein Anruf, der Erinnerungen an ihre Jugend weckt: Béatrice, die ehemalige Geliebte ihres verstorbenen Vaters, bittet Claire um ein Treffen. Béatrice ist Bohème pur ? bunt, laut, egoistisch und ganz anders als die zielstrebige, hilfsbereite Claire. Die fragt sich, warum Béatrice nach all den Jahren der Funkstille ausgerechnet sie um Hilfe bittet, und blockt erst einmal ab.
Martin Provost hat sich mit eindringlichen Frauenporträts (Séraphine, Violette) einen Namen gemacht. Im Mittelpunkt von Sage femme steht das Wiedersehen zweier eigenwilliger Frauen, passgenau besetzt mit zwei Grandes Dames des französischen Kinos. Ein komödiantisches Drama um die Notwendigkeit von Veränderung, und um die Frage, ob Steak mit Pommes frites und Rotwein zum Mittagessen gesundheitsfördernd sind.



27.06.2017 18:15 in Kino Breitwand Gauting - Platzreservierung


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching