Drei Zinnen

Drei Zinnen: Das sind drei schroffe Felsen in den Dolomiten, drei Berggipfel nebeneinander. "Vater, Mutter und Kind", wie der achtjährige Tristan feststellt.
Eine Hütte unterhalb dieser drei Zinnen wählt Aaron zum Ziel eines mehrtägigen Wanderurlaubs mit seiner neuen Familie. Das sind Lea und ihr achtjähriger Sohn Tristan.
Aaron will die Beziehung mit Lea auf eine neue Stufe heben und hofft, durch den Ausflug auch Tristan etwas näherzukommen. Doch während der gemeinsamen Zeit testen die Männer immer häufiger ihre Grenzen und Positionen in der neuen Familie aus, während Lea sich bemüht, zwischen beiden zu vermitteln. Beim Versuch, Tristans Respekt zu erlangen, unternimmt Aaron eine Wanderung nur zu zweit mit dem Jungen und konfrontiert ihn schließlich mit seinem aufbegehrendem Verhalten.
Höchst reduziert inszeniert Zabeil, lässt das Überflüssige weg – und macht dadurch das, was da ist im Film, stark.

IT/DE 2017, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jan Zabeil
Drehbuch:
Jan Zabeil
Besetzung:
Alexander Fehling, Bérénice Bejo, Arian Montgomery
Kamera:
Axel Schneppat
IT/DE 2017, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jan Zabeil
Drehbuch:
Jan Zabeil
Besetzung:
Alexander Fehling, Bérénice Bejo, Arian Montgomery
Kamera:
Kamera: Axel Schneppat
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898