Freitag, 15. Dezember 2017


Montag, 18.12.17, 20 Uhr, Gauting
Preview mit Prosecco: Dieses bescheuerte Herz

Dienstag, 19.12.17, 19:30 Uhr, Herrsching
Agenda 21: Sami Blood

Mittwoch, 20.12.17, 15 Uhr, Gauting
Filmnachmittag:
Victoria & Abdul

12.12.2017, 19:00 Uhr Gauting
Spanisch mit Einführung: Ceviche, mein Lieblingsgericht aus Peru

Donnerstag, 21.12.2017, 19:00 Uhr, Starnberg
Wunschfilm:
Mein Essen mit André

21.12.17, 20:30 Uhr, Gauting
Kurzfilmtag in Gauting

21.12.17, 16:30 + 20:30 Uhr, Starnberg
Kurzfilmtag in Starnberg

Neues von den Kindern aus Bullerbü
Kinderfilm des Monats Dezember

Mittwoch, 20.12.17, Seefeld & Mittwoch, 27.12.17, Gauting, je 20 Uhr
Künstlerfilm: Human Flow

Mittwoch, 27.12.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

18:00Seefeld Lounge: Zeit für Stille
19:00Seefeld: Leaning into the wind
19:00Herrsching: Senora Teresas Aufbruc...
19:45Seefeld Lounge: Die kanadische Reise
20:30Herrsching: Aus dem Nichts
20:45Seefeld: Wenn ich es oft genug sa...
21:45Seefeld Lounge: Vanatoare - Prowl

08:30Les Malheurs de Sophie
10:00Mein Leben als Zucchini OmU
10:30Der Himmel wird warten, OmU
15:00Paddington 2
17:00Star Wars: Die letzten Jedi 3D
17:15Coco - lebendiger als das Leben
19:30Madame
20:00Star Wars: Die letzten Jedi 3D
21:15Der Mann aus dem Eis

10:00Jamais Contente
14:15Coco - lebendiger als das Leben
15:15Paddington 2
15:30Bo und der Weihnachtsstern
16:00Burg Schreckenstein 2
16:00Ferdinand geht stierisch ab
17:00Star Wars: Die letzten Jedi 3D
17:15Coco - lebendiger als das Leben
17:15Ferdinand geht stierisch ab
18:00Die Lebenden reparieren
18:00Forget about Nick
19:30Madame
19:30Meine schöne innere Sonne
20:00Star Wars: Die letzten Jedi 3D
20:15Lieber Leben
20:15Mord im Orient Express
21:15A Ghost Story, OmU
21:15Star Wars: Die letzten Jedi 3D
22:15Clair Obscur, OmU

Casting



DE 2017, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Nicolas Wackerbarth
Darsteller: Marie-Lou Sellem, Andreas Lust, Ursina Lardi, Stephan Grossmann, Andrea Sawatzki
Drehbuch: Nicolas Wackerbarth und Hannes Held


Ein ganz wunderbarer Film. Es geht um die Vorproduktion eines Remakes eines Fassbinder-Films, die Regisseurin sucht die Hauptdarstellerin, dem Produzenten sitzt die Redaktion im Nacken, der Hauptdarsteller ist auch noch nicht ganz klar – und das sechs Tage vor Drehbeginn: Eitelkeiten und Verletzlichkeiten, Machtverhältnisse und Unentschlossenheit, emotionaler Input und Divenhaftigkeit, die Fragen von Erfolg, Leidenschaft und Ausnutzung sind Ausdruck dieser Situation.
Gerwin nimmt einen Job als Anspielpartner beim Casting einer Filmproduktion an. Regisseurin Vera hat ganz genaue Vorstellungen für die weibliche Hauptrolle und kann sich nicht entscheiden, wen sie aus den Bewerberinnen auswählen soll. Produzent Manfred ist mit den Nerven am Ende, und Casterin Ruth soll die Schuldige sein, lässt sich dies aber nicht gefallen. Gerwin beobachtet dies alles und gibt bei allen Kandidatinnen sein Bestes. Mehr und mehr merkt er, dass er selbst spielen will, dass er gut ist, dass er für sich kämpfen muss.




17.12.2017 11:00 in Kino Breitwand Gauting
20.12.2017 18:00 in Kino Breitwand Gauting


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching