Charles - Mort ou vif

Charles Dé, ein fünfzigjähriger Fabrikant, erkennt anlässlich eines Fernsehinterviews plötzlich, dass sein bisheriges Leben auf Selbsttäuschungen beruhte. Er verlässt Familie und Kapital, und findet Unterschlupf bei den jungen Alternativen Paul und Adeline, mit denen er philosophische Gespräche führt, bis sein Sohn in aufspürt und in eine psychiatrische Klinik einweisen lässt.
«Es ist der intelligenteste Film, den der Geist von 68 hervorgebracht hat»."

CH 1969, 92 Min., FSK ab 18 Jahren
CH 1969, 92 Min., FSK ab 18 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Alain Tanner
CH 1969

 

Charles – Mort ou vif


94 min.
Charles Dé, ein fünfzigjähriger Fabrikant, erkennt anlässlich eines Fernsehinterviews plötzlich, dass sein bisheriges Leben auf Selbsttäuschungen beruhte. Er verlässt Familie und Kapital und findet Unterschlupf bei den jungen Alternativen Paul und Adeline, mit denen er philosophische Gespräche führt, bis sein Sohn ihn aufspürt und ihn in eine psychiatrische Klinik einweisen lässt.
„Es ist der intelligenteste Film, den der Geist von 68 hervorgebracht hat“.


Drehbuch: Alain Tanner
Kamera: Renato Berta
Schnitt: Sylvia Bachmann
Darsteller: François Simon, Marcel Robert, Marie-Claire Dufour


Presseinformationen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898