Dienstag, 24. Oktober 2017


Freitag, 27.10.17, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: Las luces de Buenos Aires

Mittwoch, 1.11.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats November: Körper und Seele

Freitag, 3.11.17, 20:00 Uhr, Seefeld
Sommerhäuser: Filmgespräch mit Regisseurin Sonja Kröner

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

Dienstag, 7.11.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Informiert, Vernetzt, Überwacht - Digitalisierung heute

Dienstag, 7.11.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Pulp Fiction

Mittwoch, 08.11.17, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21: Das System Milch

Donnerstag, 9.11.17, 18 Uhr, Starnberg
Diskussion: Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit

Mittwoch, 15.11.17, 15 Uhr, Gauting
Filmnachmittag: Maudie

Mittwoch, 15.11.17, 20 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Emil Nolde

17:00Herrsching: Victoria Abdul
18:30Seefeld: Mein Leben: Ein Tanz
19:15Seefeld Lounge: Die Beste aller We...
19:30Herrsching: Das grüne Gold
20:00Seefeld: The Square
21:15Seefeld Lounge: Clash

16:00Cars 3 - Evolution
17:00Blade Runner 2049
18:00Victoria Abdul
20:00The Square
20:15Happy End

16:00Captain Underpants
16:00Cars 3 - Evolution
16:00Louis Luca - Das große Käserennen
17:45Victoria Abdul, OmU
18:00Daniel Hope - Der Klang des Lebens
18:00Maleika
18:00Schneemann
18:00Vorwärts immer
20:00Blade Runner 2049, OmU
20:00Borg vs. McEnroe, OmU
20:00ES
20:00Happy End, OmU
20:30Schneemann


OPER Live-Übertragung: Otello

Mittwoch, 28.06.17, 20:15 Uhr & Wiederholung am Sonntag, 02.07.17, 15 Uhr, Gauting

Live-Übertragung aus dem Royal Opera House in London

Otello (Verdi)
Großbritannien, 2017, 165 Min.
Regie: Keith Warner, mit: Jonas Kaufmann, Antonio Pappano, Maria Agresta, Marco Vratogna, Frédéric Antoun, Thomas Atkins


In Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord gibt der weltberühmte Tenor Jonas Kaufmann sein Rollendebüt als Otello. In einer Neuinszenierung des mit dem Olivier Award ausgezeichneten Regisseurs Keith Warner wird Sopranistin Maria Agresta seine Desdemona und Bariton Ludovic Tézier sein Erzfeind Jago sein.
Als bedeutendes Werk des Opernrepertoires bedient sich Verdis Otello mit vorzüglichen Duetten, gefühlsstarken Solonummern und mitreißenden Chören der vollen Kräfte des Orchestra of the Royal Opera House, des Royal Opera Chorus und dieser herausragenden Frontsängerriege. Zu den besonderen Höhepunkten gehören das stürmische Liebesduett von Otello und Desdemona und Desdemonas ergreifendes "Weidenlied".
Antonio Pappano, Musikdirektor der Royal Opera, dirigiert dieses italienische Meisterwerk.

Gesungen in italienischer Originalfassung und mit deutschen Untertiteln.

Kosten: 28,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)



© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching