Dienstag, 16. Januar 2018


Dienstag, 16.01.18, 19:30 Uhr, Herrsching
Agenda 21: Future Baby

Dienstag, 16.01.18, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Rigoletto

Dienstag, 16.01.18, Gauting & Mittwoch, 17.01.18, Starnberg, je 19:30 Uhr
Cinema italiano: La Tenerezza

Mittwoch, 17.01.18, 19:30 Uhr, Gauting
Chaplin & Lloyd: Stummfilm mit Live-Begleitung!

Mittwoch, 17.01.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Leaning Into The Wind - Andy Goldsworthy

Sonntag, 21.01.17, 11:00 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

Sonntag, 21.01.18, 11:00 Uhr, Gauting
Annas Suche nach dem Glück

Sonntag, 21.01.18, 11 Uhr, Seefeld
Filmgespräch: Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Dienstag, 23.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Kulturforum Starnberg: Als Paul über das Meer kam

18:00Seefeld Lounge: Meine schöne inne...
19:00Seefeld: Loving Vincent
19:30Herrsching: Future Baby
20:15Seefeld Lounge: Das Leuchten der E...
20:45Seefeld: Die kanadische Reise

17:00Jumanji: Willkommen im Dschungel
17:00Wonder Wheel
19:00Dieses bescheuerte Herz
19:30Wonder Wheel
21:00Eine bretonische Liebe

16:15Eine bretonische Liebe, OmU
17:00Jumanji: Willkommen im Dschungel
17:00Star Wars: Die letzten Jedi
17:00Tad Stones und das Geheimnis von K...
17:00The Commuter, OmU
18:15Dieses bescheuerte Herz
18:45Julian Schnabel: A Private Portrait
19:30La Tenerezza - Die Zärtlichkeit
20:00The Commuter, OmU
20:15OPER: Rigoletto
20:30Das Leuchten der Erinnerung, OmU
20:30Greatest Showman, OmU


Künstlerfilm im Gespräch: John Berger - oder die Kunst des Sehens

Mittwoch, 18.10.17, 20 Uhr, Seefeld

Unter Leitung der Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein aus Andechs sprechen wir ausgehend von dem Dokumentarfilm John Berger - oder die Kunst des Sehens über den britischen Schriftsteller, Maler und Kunstkritiker und Booker-Prize-Träger John Berger.

Wie Gemälde zu Erzählungen werden und Geschichten sich in Bilder verwandeln - kaum jemand kann einem das so nahebringen wie der englische Kunstkritiker, Erzähler und politische Essayist John Berger. Das Sehen ist sein Lebensthema, das betrachtende Auge sein intellektuelles Brennglas.

Im Januar 2017 ist John Berger mit 90 Jahren gestorben.

Weitere Filminfos und Reservierung: John Berger - oder die Kunst zu sehen


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching