Samstag, 20. Oktober 2018


Samstag, 20.10.18, 19:00 Uhr, Starnberg
MET OPER Live-Übertragung: Samson et Dalila

FREITAG, 26.10.18, 19:30 UHR, Seefeld
Tango im Kino: Die Tango-Spelunken von Buenos Aires

Auf Augenhöhe
Kinderfilm des Monats Oktober

Samstag, 27.10.18, 19:00 Uhr, Starnberg
MET OPER Live-Übertragung: La Fanciulla del West (Puccini)

Sonntag, 28.10.18, 18:00 Uhr, Gauting
Oper Live-Übertragung: Die Walküre

Mittwoch, 31.10.18, 19:00 Uhr, Starnberg
Wunschfilm: Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit

Mittwoch, 31.10.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Dienstag, 06.11.18, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Burn after reading – Wer verbrennt sich hier die Finger?

MITTWOCH, 07.11.18, 19:30 UHR, STARNBERG
Film des Monats November: Styx

Samstag, 10.11.18, 19:00 Uhr, Starnberg
MET OPER Live-Übertragung: Marnie

13:00Seefeld: Pettersson & Findus - Fin...
14:00Seefeld Lounge: Auf Augenhöhe
15:00Seefeld: Die Unglaublichen 2
16:00Seefeld Lounge: Book Club
17:15Seefeld: Ballon
18:00Seefeld Lounge: Die defekte Katze
19:30Seefeld: Ballon
20:00Seefeld Lounge: Nanouk
21:45Seefeld Lounge: Die Frau, die vora...
22:00Seefeld: Lemonade (2018)

13:30Die Unglaublichen 2
13:30Venom
15:45Die Unglaublichen 2
16:00Der Vorname
18:00Verliebt in meine Frau
19:00OPER: Samson et Dalila
20:00Der Vorname
21:45Venom

14:00Johnny English - Man lebt nur dreimal
14:00Pettersson & Findus - Findus zieht um
14:30Smallfoot - Ein eisigartiges Abent...
15:30Das schönste Mädchen der Welt
15:30Die Unglaublichen 2
16:00Johnny English - Man lebt nur dreimal
16:00Smallfoot - Ein eisigartiges Abent...
16:30A Star Is Born
17:30Die Unglaublichen 2
18:00Bad Times at the El Royale
18:00Dogman
18:00Johnny English - Man lebt nur dreimal
19:00The Guilty
19:45Werk ohne Autor
20:00Johnny English - Man lebt nur dreimal
20:30A Star Is Born
20:30Ballon
20:45Bad Times at the El Royale
21:45Offenes Geheimnis


Im Gespräch: Dying Breed - Dokumentarfilm über Sterben der Landwirtschaft

Montag, 11.12.17, 20:00 Uhr, Gauting

Dying Breed
UK | 2017 | Documentary Film | 85 min. | English

Der Film DYING BREED hatte 2017 beim DOK Film Festival in Leipzig seine internationale Premiere.
Landwirtschaft im Umbruch: Mehr als ein Drittel der britischen Bauernhöfe wurde in den letzten zehn Jahren abgewickelt, an Landspekulanten, Agrarunternehmen oder auch Londoner Banker verkauft, die sich ein wenig Bauernhofromantik leisten können, ohne damit Geld verdienen zu müssen. Die seit Jahrhunderten das dörfliche Leben und die Landschaft prägenden Familienfarmen wirken zunehmend wie ein Auslaufmodell.
Über einen Zeitraum von einem Jahr werden die drei alteingesessenen Farmer Ivan, Rosemary und Geoffrey durch ihren Alltag verfolgt. Mit präziser Beobachtung der täglichen Abläufe in der Tierhaltung und in oftmals pointierten und englischhumorigen Gesprächen gelingt in diesem Debütfilm das Porträt und Dokument eines Lebensstils wie eines Menschenschlags. Entstanden ist dabei auch so etwas wie ein Liebesgedicht an das in der ganzen westlichen Welt vom Aussterben bedrohte traditionelle Landleben – jenseits jeglicher Verklärung oder „Landlust“-Romantik.

Der Regisseur Mick Catmull führt in den Film ein und steht im Anschluss an die Vorführung zur Diskussion zur Verfügung.

Weitere Filminfos und Reservierung: Dying Breed


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching