Montag, 16. Juli 2018


Mittwoch, 27.06.18, 19:30 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

Mittwoch, 18.07.18, 20:00 Uhr, Starnberg & Gauting
Preview: Mamma Mia! Here We Go Again

Mittwoch, 18.07.18, 20 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Dieter Roth

16. - 20.7. IN GAUTING UND STARNBERG
Schulkinowochen 2018

Mittwoch, 25.07.17, 18:00 Uhr, Starnberg
Oper Live: Eröffnung der Bayreuther Festspiele 2018: Lohengrin

Mittwoch, 25.07.18, 19:00 Uhr, Starnberg
Wunschfilm: Trio Infernal

Mittwoch, 25.07.2018, 20:00 Uhr, Gauting
Preview: Ant Man and the Wasp 3D

DONNERSTAG, 26.07.18, 19:30 UHR, GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Foxtrot

FREITAG, 27.07.18, 19:30 UHR, Seefeld
Tango im Kino:
Sehnsucht nach Umarmung / Désir d´Abrazo

Sonntag, 29.07.17, 17:30 Uhr, Gauting
B12 - Gestorben wird im nächsten Leben

18:00Seefeld Lounge: Papst Franziskus -...
18:15Seefeld: Zama
20:00Seefeld Lounge: Global Family
20:30Seefeld: Foxtrot

16:00Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monst...
16:30Meine teuflisch gute Freundin
18:00Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monst...
18:30Die Wunderübung
20:00The Time Trial
20:30Die Farbe des Horizonts

16:30Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monst...
16:30Meine teuflisch gute Freundin
18:00Maria by Callas
18:15Bonjour Paris
18:30Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monst...
18:30Mantra - Sounds into Silence
19:00Die brillante Mademoiselle Neïla
20:00Auf der Suche nach Ingmar Bergman
20:15Papst Franziskus - Ein Mann seines...
20:30Love, Simon
20:30Ocean's Eight
21:00Candelaria - Ein kubanischer Sommer


Agenda 21: Sami Blood

Dienstag, 19.12.17, 19:30 Uhr, Herrsching

Spielfilm über das bedrohte Volk der Samen, im Rahmen der Münchner Tage der Menschenrechte

In dem Drama Sami Blood wird ein kaum bekanntes Kapitel der schwedischen Geschichte beleuchtet: Die Ausgrenzung des indigenen Volkes der Samen.

In den 1930er Jahren wird das 14-jährige Sami-Mädchen Elle Marja Opfer des sogenannten Kultivierungsprogramms. Sie wird in ein weit entferntes Internat geschickt, wo sie rassistische Demütigungen erfährt und ihr der Gebrauch der Sami-Sprache verboten wird. Sie beginnt sich von ihrer eigenen Kultur zu entfremden und nimmt schwedische Identität an. Erst viele Jahre später kehrt sie in ihre Heimat zurück.

Vielbeachtetes und vielfach prämiertes Spielfilmdebüt der schwedischen Regisseurin Amanda Kernell, deren Vater samischer Herkunft ist. Der Film wurde 2016 bei den Internationalen Filmfestspiele von Venedig als bester europäischer Film ausgezeichnet.

Filmgespräch mit Dietmar Hasse, Koordinator für Ureinwohner der Arktis, Klima und Wald der Gesellschaft für bedrohte Völker e.V.

Weitere Filminfos und Reservierung: Sami Blood


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching