Sonntag, 19. August 2018


Programm online

Mittwoch, 05.09.18, 19:30 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

Alle Karten ab jetzt erhältlich
FSFF Tickets online

FSFF 2018
Bierbichler Ehrengast

FSFF 2018
Eröffnungsfeier 2018

FSFF 2018
Reihe Fokus Drehbuch

FSFF 2018
Filmgespräch am See

FSFF 2018
Dampferfahrt 2018

Mittwoch, 12.09.18, 18:30 Uhr
FSFF Wunschfilm: 12 Uhr mittags

FSFF 2018
Bettina Böhler Ehrengast

16:00Seefeld: Hotel Transsilvanien 3 - ...
16:30Seefeld Lounge: Sauerkrautkoma
18:00Seefeld: Sauerkrautkoma
18:30Seefeld Lounge: Finsteres Glück
20:15Seefeld: Sauerkrautkoma
20:30Seefeld Lounge: Don´t Worry - weg...

14:00Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monst...
15:00Egal was kommt
16:00Sauerkrautkoma
17:15Mission Impossible 6 - Fallout
18:00Sauerkrautkoma
20:00Mission Impossible 6 - Fallout
20:15Sauerkrautkoma

15:00Christopher Robin
15:00Sauerkrautkoma
16:00Gans im Glück
16:00Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monst...
16:30Miriam Cahn. Ohne Umwege
17:00Mission Impossible 6 - Fallout
17:15Christopher Robin
18:00Grenzenlos, OmU
18:00Sauerkrautkoma
18:15Zuhause ist es am schönsten, OmU
19:30Christopher Robin, OmU
19:30Mamma Mia - Here We Go Again, OmU
20:15Ein Dorf zieht blank, OmU
20:15Sauerkrautkoma
20:30Mission Impossible 6 - Fallout


Künstlerfilm im Gespräch: Whatever comes next

Mittwoch, 21.02.18, 20:00 Uhr, Seefeld

Unter Leitung der Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein aus Andechs

Whatever Comes Next - Heimat und Exil
Was geschieht, wenn Erinnerungen wach werden und das Gedächtnis fluten? Welche Rolle spielt die Kunst bei ihrer Verarbeitung? Der Dokumentarfilm "Whatever comes next" begleitet die mittlerweile über 90jährige amerikanische Malerin Annemarie Mahler-Ettinger, geboren 1926 in Wien, durch ihre Lebenslandschaften. Eine Karriere als Wissenschaftlerin, private Erfüllung in der Familie und im intellektuellen Freundeskreis, die große Leidenschaft "Kunst". Doch im Alter brechen Erinnerungen aus einem scheinbar vergessenen Leben hervor: die Kindheit in Wien, die abrupt vorbei ist, als die Nationalsozialisten die Macht übernehmen. Die Flucht vor der Verfolgung als Jüdin mit 12 Jahren, der Neuanfang in einer völlig fremden Welt, den Vereinigten Staaten.

Eine Reise ins Wunderland eines gelebten Lebens.

Weitere Filminfos und Reservierung: Whatever comes next


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching