Freitag, 21. September 2018


Alle Folgen an zwei Tagen im Kino Gauting
Babylon Berlin im Kino

Sonntag, 23.09.18, 11:00 Uhr, Starnberg
Welt-Alzheimertag: Für Dich dreh ich die Zeit zurück

Mittwoch, 26.09.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Donnerstag, 27.09.18, 19:30 Uhr, Gauting
Podiumsdiskussion über Widerstand mit Film Wackersdorf

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!
MONDOK: Die neue Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

Dienstag, 02.10.18, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Hell or High Water

Mittwoch, 03.10.18, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Oktober: Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerung

konzert + film
SENOR BLUES + IN DER HITZE DER NACHT

Mittwoch, 10.10.18, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21: Die Grüne Lüge

Mittwoch, 05.09.18, 19:30 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

17:15Seefeld Lounge: Wackersdorf
17:45Seefeld: Grüner wird´s nicht, sa...
19:30Seefeld Lounge: Utoya 22. Juli
20:00Seefeld: Wackersdorf
21:15Seefeld Lounge: Cobain
22:15Seefeld: Shut Up And Play The Piano

15:30Käpt´n Sharky
16:00Pettersson & Findus - Findus zieht um
17:00Wackersdorf
18:15Grüner wird´s nicht, sagte der G...
19:30Mackie Messer
20:30Wackersdorf

16:00Das Haus der geheimnisvollen Uhren
16:00Käpt´n Sharky
16:00Pettersson & Findus - Findus zieht um
16:00Thilda & die beste Band der Welt
17:00Kleine Helden
17:45Book Club
18:00Das Haus der geheimnisvollen Uhren
18:00Gundermann
18:00Styx
18:30Kindeswohl
20:00Grüner wird´s nicht, sagte der G...
20:15BlacKkKlansman
20:15Book Club
20:15Das Haus der geheimnisvollen Uhren
20:30Glücklich wie Lazzaro


OPER Live-Übertragung: Carmen

Dienstag, 06.03.18, 19:45 Uhr, Gauting

Live-Übertragung aus dem Royal Opera House London

Klassische französische Oper mit Anna Gorychova in der Titelrolle von Barrie Koskys eindringlicher Produktion

Carmen ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung – Nummern wie die Habanera und das Torero-Lied sind so geläufig geworden wie wenige andere. Der erregenden Kombination von Leidenschaft, Sinnlichkeit und Gewalt in dieser Oper war die Bühne nicht gewachsen, und das Werk fiel bei der Kritik durch, als es 1875 uraufgeführt wurde. Bizet starb kurze Zeit später und erlebte nie den spektakulären Erfolg, den seine Carmen erzielen würde: Die Oper wurde allein in Covent Garden über 500 aufgeführt. In seiner betont körperhaften Produktion betrachtet Barrie Kosky diese seit jeher beliebte Oper aus einem neuen Blickwinkel. Der australische Regisseur gehört zu den gefragtesten Opernregisseuren der Welt.


Gesungen in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Kosten: 28,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)

Wiederholung: Sonntag, 11.03.18, 15:00 Uhr, Gauting

Weitere Filminfos und Reservierung: OPER: Carmen


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching