Freitag, 14. Dezember 2018


Samstag, 15.12.18, 19:00 Uhr, Starnberg
MET OPER Live-Übertragung: La Traviata

Paddington 2
Kinderfilm des Monats Dezember

Dienstag, 18.12.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Agenda 21: Zeit für Utopien

Mittwoch, 19.12.18, 19:00 Uhr, Seefeld
Wunschfilm: Kleine Fluchten

Mittwoch 19.12.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Agnes Martin - Between the Lines

Mittwoch, 19.12.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

DONNERSTAG, 20.12.18, 19:30 UHR, GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Die Erscheinung

Französisches Jugendfilmfestival in den Breitwand Kinos
Cinéfête: 10.12.18 - 21.12.18

Freitag, 21.12.18, 21:15 Uhr, Gauting
Kurzfilmtag am kürzesten Tag des Jahres & Live-Musik

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!
MONDOK: Die neue Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

17:15Seefeld Lounge: Gegen den Strom
18:00Seefeld: Die Erscheinung - L'Appar...
19:30Seefeld Lounge: Astrid
20:30Seefeld: Gegen den Strom
21:45Seefeld Lounge: Under the Silver Lake

15:15Astrid
15:15Tabaluga - Der Film
17:15Spider-man: a new Universe
17:30100 Dinge
19:45100 Dinge
19:45Astrid
21:45Bohemian Rhapsody

13:30Der Grinch
15:15Astrid
15:30Der Grinch 3D
15:30Spider-man: a new Universe
15:30Tabaluga - Der Film
16:1525 km/h
17:30Der Grinch
17:30Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
17:45100 Dinge
17:45Spider-man: A new Universe, 3D
18:30Cold War - Der Breitengrad der Liebe
19:30Gegen den Strom
20:00100 Dinge
20:15Astrid
20:15Roma
20:30Bohemian Rhapsody
21:30Das krumme Haus
22:15Climax


Im Kino mit Sabine Zaplin: Brügge sehen ... und sterben?

Dienstag, 03.04.18, 20:00 Uhr, Gauting

Schriftstellerin und Journalistin Sabine Zaplin stellt persönlich Ihre Lieblingsfilme vor!

Brügge sehen ... und sterben?
: Amüsante Komödie über die Abenteuer zweier Auftragsmörder im vorweihnachtlichen Brügge. Mit Colin Farrell, Brendan Gleeson und Ralph Fiennes

Mit Pistolen statt Reiseführer schickt Regisseur Martin McDonagh in seinem Spielfilmregiedebüt zwei Profikiller nach Belgien, ausgerechnet in das malerische Städtchen Brügge. Zumindest auf den ersten Blick scheint die gotische Altstadt mit all ihren pittoresken Sehenswürdigkeiten so gar nichts mit der Londoner Unterwelt zu tun zu haben, doch dann verwandelt sich das beschauliche Örtchen zum Schauplatz einer ebenso grotesken wie amüsanten Hetzjagd unter Ganoven.

Eine bitterböse, immer wieder überraschende und höchst pointierte Mischung aus temporeichem Krimi und schwarzer Komödie, die Vergleiche mit Quentin Tarantino und Guy Ritchie nicht zu scheuen braucht.

Weitere Infos und Reservierung


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching