Kippenberger - der Film

„Dieses Leben kann nicht die Ausrede für das nächste sein“, so lautete Kippenbergers Lebensmotto. Und so hat Kippenberger auch gelebt.
Martin Kippenberger, geboren 1953 in Dortmund und bereits im Alter von 44 im Jahr 1997 verstorben, gilt heute als einer produktivsten und vielseitigsten deutschen Künstler der jüngsten Vergangenheit und Gegenwart. Es gibt kaum eine Kunstgattung, der sich der rastlose Tausendsassa und gnadenlose Selbstdarsteller nicht angenommen hat. Bereits 1977 verkündete Kippenberger, er habe als Maler seinen Zenit überschritten und wolle sich künftig anderen Kunstformen widmen. Er gründete nach dem Vorbild von Andy Warhols Factory eine eigene Denkfabrik namens „Kippenbergers Büro“. Doch der Preis des unermüdlichen Schaffens war hoch: Einsamkeit. Heimatlosigkeit, Probleme im Umgang mit Anderen, die Kippenbergers exzentrische Witze und sein Chauvi-Gehabe nicht ausstehen konnten begleiteten den Künstlers bis zu seinem frühen Ende.

Kippenberger - der Film

DE/AT 2006, 75 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jörg Kobel
Drehbuch:
Jörg Kobel
Besetzung:
Diedrich Diederichsen, Kasper König, Christoph Schlingensief, Michel Würthle, Gisela Capitain, Elfie Semotan, Familie Grässlin
Kamera:
Ralf M. Mendle, Vita Spieß
Kippenberger - der Film

DE/AT 2006, 75 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jörg Kobel
Drehbuch:
Jörg Kobel
Besetzung:
Diedrich Diederichsen, Kasper König, Christoph Schlingensief, Michel Würthle, Gisela Capitain, Elfie Semotan, Familie Grässlin
Kamera:
Kamera: Ralf M. Mendle, Vita Spieß
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898