Sympathisanten - Unser deutscher Herbst

Ein Porträt der BRD der 70er-Jahre, verwoben mit der Geschichte der eigenen Familie. 2018 blicken die Medien, Historiker, Zeitgenossen und alle politisch interessierten Menschen in diesem Land zurück auf ein Kapitel bundesdeutscher Nachkriegsgeschichte, das mit dem Selbstmord der RAF-Gründer einen traurigen Höhepunkt fand und die Republik in eine Krise stürzte. Am 20. April 1998 – also vor genau 20 Jahren - kündigte die RAF ihre Selbstauflösung an.
In einzigartigen zeitgenössischen Dokumenten und in intensiven Gespräche mit Zeitzeugen, wie mit seiner Mutter Margarethe von Trotta, seinem Stiefvater Volker Schlöndorff, Marius Müller-Westernhagen, René Böll, Daniel Cohn-Bendit und anderen wird Einblick in diese Epoche gegeben, die man so bisher nicht gesehen hat.

DE 2017, 110 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Felix Moeller
Drehbuch:
Felix Moeller
Besetzung:
Margarethe von Trotta, Volker Schlöndorff
DE 2017, 110 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Felix Moeller
Drehbuch:
Felix Moeller
Besetzung:
Margarethe von Trotta, Volker Schlöndorff
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898