Fünf Seen Filmfestival 2022

Charly

Ein tragisch-komisches Roadmovie über eine junge Frau, eine Suchbewegung, ein Treiben von laut nach leise, vom Einschnüren zum Loslassen, eine Häutung, die zum Wachstum wird. Langsam, vielschichtig und poetisch.
Die junge Charly flüchtet vor einer bevorstehenden Trennung und steigt mitten auf der Autobahn aus. Ihr Freund fährt einfach weiter - ohne sie. Charly muss sich zurechtfinden. Sie stolpert von einer Begegnung zur nächsten. Auf ihrem Weg zurück zu ihrem Verlobten und der Suche nach einem Ladekabel, um ihn zu erreichen, trifft Charly auf die verschiedensten Menschen, die sie immer näher an ihre Grenzen bringen, sei es ein verwirrter Mann im Wald, der sein verschwundenes Kind sucht oder ein LKW-Fahrer, der ein Pin-Up Girl verehrt. Sie alle sind durchzogen von Lebenslügen, doch offenbaren Charly was sie eigentlich sucht: Den Weg zurück zu sich selbst.


Termine auf dem FSFF 2022

27.08.2022
17:00 in Gauting
Tickets
27.08.2022
21:00 in Gauting
Tickets
28.08.2022
17:00 in Seefeld
Tickets
Charly

DE 2021, 60 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Alisa Kolosova
Drehbuch:
Zoe Hagen
Besetzung:
Lisa Marie Stojčev
Kamera:
Antonia Schäfer
Filmographie:

2021 Charly
2019 Eskapismus oder so (Short)
2019 Zimmer meiner Mutter (Short)
2018 Polter (Short)
2017 Vom Lügen und Betrügen (Short)
2017 Die Begegnung mit dem Fremden (Short)

1996 geboren in Sankt-Petersburg, Russland. Mit fünf Jahren nach Deutschland immigriert und früh das Darstellen und Konzipieren von Geschichten für sich entdeckt, u.a. durch das Schauspielen in einem Theater Verein oder eigene Kurzfilmproduktionen während der Schulzeit. Nach dem Abitur sammelte sie zahlreiche Erfahrungen bei diversen Praktika und war beim Neuen Kölner Filmhaus e.V. tätig. 2016 beginnt sie ein Studium der Slavistik und Romanistik an der Universität zu Köln. 2017-2021 BA Studium FILM, im Fachschwerpunkt Regie an der ifs internationale filmschule Köln. Ihr Abschlussfilm "Charly" feierte 2021 Premiere bei den internationalen Hofer Filmtagen und gewann den Hofer Goldpreis für beste Nachwuchsregie. Aktuell schreibt sie an ihrem Debütfilm im Rahmen der Drehbuchwerkstatt München. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
Charly

DE 2021, 60 Min., FSK ab 12 Jahren , OV
Regie:
Alisa Kolosova
Drehbuch:
Zoe Hagen
Besetzung:
Lisa Marie Stojčev
Kamera:
Antonia Schäfer
Filmographie:

2021 Charly
2019 Eskapismus oder so (Short)
2019 Zimmer meiner Mutter (Short)
2018 Polter (Short)
2017 Vom Lügen und Betrügen (Short)
2017 Die Begegnung mit dem Fremden (Short)

1996 geboren in Sankt-Petersburg, Russland. Mit fünf Jahren nach Deutschland immigriert und früh das Darstellen und Konzipieren von Geschichten für sich entdeckt, u.a. durch das Schauspielen in einem Theater Verein oder eigene Kurzfilmproduktionen während der Schulzeit. Nach dem Abitur sammelte sie zahlreiche Erfahrungen bei diversen Praktika und war beim Neuen Kölner Filmhaus e.V. tätig. 2016 beginnt sie ein Studium der Slavistik und Romanistik an der Universität zu Köln. 2017-2021 BA Studium FILM, im Fachschwerpunkt Regie an der ifs internationale filmschule Köln. Ihr Abschlussfilm "Charly" feierte 2021 Premiere bei den internationalen Hofer Filmtagen und gewann den Hofer Goldpreis für beste Nachwuchsregie. Aktuell schreibt sie an ihrem Debütfilm im Rahmen der Drehbuchwerkstatt München. Sie lebt und arbeitet in Berlin.


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 216217
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898