Mittwoch, 30. November 2022


Vandana Shiva

Flmgespräch VANDANA SHIVA

Alpenland

4.12.22, 17.30, Kino Seefeld
ALPENLAND im Gespräch mit Anne und Alex Eichberger

Herb Alpert & LIVE: THE DEED

Meinen Hass bekommt ihr nicht

BALLETT LIVE: Der Nussknacker

DON`T STOP MOTION: Im Gespräch mit Filmteam

WET SAND: Diskussion mit Christiane Lüst

Digital in 4 K restauriert
African Queen

17:45Seefeld Lounge: Grump
18:00Seefeld: Die goldenen Jahre
19:45Seefeld: Triangle of Sadness
20:00Seefeld Lounge: Mrs. Harris und...

17:30Einfach mal was Schönes
18:00Elfriede Jelinek. Die Sprache v...
20:00Einfach mal was Schönes
20:15The Menu

17:00Black Panther: Wakanda Forever 3D
17:00Emily
17:15Strange World 3D
17:15Zeiten des Umbruchs
17:30Einfach mal was Schönes
19:45Emily
19:45Strange World
20:00Triangle of Sadness
20:00Zeiten des Umbruchs
20:15Einfach mal was Schönes
21:45Echo


Kino Open Air im Seebad Starnberg


Über den Zuschauerinnen und Zuschauer der Sternenhimmel, neben ihnen der Starnberger See, vor ihnen die Leinwand: Beim KINO OPEN AIR im Seebad Starnberg erlebt das Publikum Filmhighlights in traumhaftem Ambiente. Ab dem 29. Juli laufen hier 20 Filme, darunter aktuelle Kinofilme, große Publikumserfolge des Jahres, zahlreiche Arthouse-Perlen, Klassiker - und einige Filme kurz vor ihrem Kinostart.

Zur Eröffnung am 29. Juli ist der neue Eberhofer-Film GUGLHUPFGESCHWADER zu sehen, in dem ein Kreisverkehr nach Franz Eberhofer benannt werden soll, die Feierlichkeiten aber erst mal durch ein Verbrechen verhindert werden. Die Komödie wird beim KINO OPEN AIR noch an fünf weiteren Terminen zu sehen sein, an der Vorstellung am 4. August nimmt Regisseur Ed Herzog teil.

Auch zwei weitere Filmemacher präsentieren ihre Werke persönlich: Die Regisseure Stefan Sarazin und Peter Keller sowie Produzent Fritjof Hohagen kommen zur Vorstellung des schon mehrfach preisgekrönten NICHT GANZ KOSCHER am 5. August. Am Tag zuvor ist der Kinostart dieses Films über einen Juden und einen Beduinen, die in der Wüste Sinai aufeinandertreffen und eine unerwartete Freundschaft beginnen. Regisseur Adrian Goiginger stellt am 21. August seinen Kinofilm MÄRZENGRUND vor. Er handelt vom Sohn eines reichen Großbauern, der sich allen Erwartungen widersetzt, um in den Bergen Freiheit zu finden. Der Film kommt erst vier Tage nach der Vorstellung im Seebad Starnberg ins Kino. Schon vorab können die Zuschauerinnen und Zuschauer auch Doris Dörries neuen Film FREIBAD sehen, in dem verschiedene Frauenbilder aufeinanderprallen: Er läuft am 22. August beim KINO OPEN AIR, der offizielle Kinostart ist zehn Tage später.

Unter dem Sternenhimmel gibt es auch viele aktuelle Filmhits zu sehen. Darunter sind der dritte Teil der französischen Erfolgskomödien-Reihe, MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST mit Christian Clavier, sowie DER PERFEKTE CHEF mit Javier Bardem, der in Spanien sechs Mal mit dem wichtigsten Filmpreis Goya ausgezeichnet wurde, unter anderem für den Besten Hauptdarsteller, die Beste Regie und den Besten Film. Zu sehen ist auch CORSAGE, die kluge, moderne Neuinterpretation des Schicksals von Kaiserin Elisabeth, gespielt von Vicky Krieps. Der Film und die Darstellerin wurden in Cannes gefeiert. Ein weiteres spektakuläres Biopic ist Baz Luhrmanns ELVIS über den King of Rock'n'Roll und sein Verhältnis zu dem berüchtigten Manager Colonel Tom Parker, gespielt von Tom Hanks. Außerdem steht TOP GUN MAVERICK mit Tom Cruise auf dem Programm, einer der erfolgreichsten Filme des Kinojahres.

Das KINO OPEN AIR präsentiert außerdem einen Rückblick auf die besten Filme der bisherigen Kinosaison. Ridley Scotts HOUSE OF GUCCI mit Lady Gaga, Adam Driver und Jared Leto dreht sich um den Mord an Maurizio Gucci, dem Erben des Modeimperiums. KING RICHARD mit Will Smith handelt von einem überehrgeizigen Vater, der seine Töchter Venus und Serena Williams zu Tennis-Stars macht. Kenneth Branagh erzählt in seinem autobiographisch geprägten BELFAST von dem filmbegeisterten Sohn einer Arbeiterfamilie, der inmitten des Nordirlandkonflikts aufwächst. In COME ON, COME ON von Mike Mills spielt Joaquin Phoenix einen Journalisten, der ungewohnte Verantwortung für einen Neunjährigen übernehmen muss und diesen mit auf einen Roadtrip durch die USA nimmt.

In DER SCHNEELEOPARD begeben sich ein Wildlife-Fotograf und ein Abenteurer und Schriftsteller ins Herz des tibetischen Hochlands, um eines der scheuen, vom Aussterben bedrohten Tiere zu entdecken. LUNANA - DAS GLÜCK LIEGT IM HIMALAYA ist ein sanfter, berührender Liebesfilm mit atemberaubenden Bildern aus Bhutan im Himalaya. Zu sehen sind auch Karoline Herfurths Erfolgsfilm WUNDERSCHÖN, der fünf Frauen in einer Welt des Optimierungswahns begleitet, und GLÜCK AUF EINER SKALA VON 1 BIS 10, eine Komödie über eine ungewöhnliche Männerfreundschaft, die Leichtigkeit versprüht und Freude macht. Und mit RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN gibt es ein Wiedersehen mit dem gefeierten Eröffnungsfilm des Fünf Seen Filmfestivals des vergangenen Jahres.

Wie jedes Jahr laufen beim KINO OPEN AIR zwei Kultfilm-Klassiker: George Roy Hills unsterbliche Gangsterkomödie DER CLOU mit Paul Newman und Robert Redford sowie eine brillant in 4K restaurierte Fassung von Luc Bessons LEON - DER PROFI.

Am 24. August geht das KINO OPEN AIR nahtlos in das 16. FÜNF SEEN FILMFESTIVAL über: An diesem Tag wird die große Eröffnungsfeier im Seebad Starnberg stattfinden, und in den darauffolgenden elf Tagen werden dort jeden Abend weitere Festivalfilme unter freiem Himmel gezeigt. Das gesamte Programm wird am 5. August veröffentlicht. Fest steht schon der feierliche Abschluss: Am 4. September wird im Seebad Starnberg der diesjährige Hannelore-Elsner-Preis verliehen. Das FÜNF SEEN FILMFESTIVAL findet außerdem in den Breitwand Kinos in Starnberg, Schloss Seefeld und Gauting sowie bei weiteren Open Airs in Wessling statt.

Das gesamte Programm des KINO OPEN AIR:

29. Juli: GUGLHUPFGESCHWADER (auch weitere Termine)
30. Juli: MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST
31. Juli: LUNANA - DAS GLÜCK LIEGT IM HIMALAYA
1. August: WUNDERSCHÖN
2. August: TOP GUN MAVERICK
3. August: LEON - DER PROFI
4. August: GUGLHUPFGESCHWADER (mit Regisseur Ed Herzog)
5. August: NICHT GANZ KOSCHER (mit Stefan Sarazin, Peter Keller und Fritjof Hohagen)
6. August: GUGLHUPFGESCHWADER
7. August: CORSAGE
8. August: RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN
9. August: DER SCHNEELEOPARD
10. August: COME ON, COME ON
11. August: GUGLHUPFGESCHWADER
12. August: GLÜCK AUF EINER SKALA VON 1 BIS 10
13. August: HOUSE OF GUCCI
14. August: DER PERFEKTE CHEF
15. August: GUGLHUPFGESCHWADER
16. August: DER CLOU
17. August: ELVIS
18. August: KING RICHARD
19. August: FREIBAD
20. August: BELFAST
21. August: MÄRZENGRUND (mit Regisseur Adrian Goiginger)
22. August: GUGLHUPFGESCHWADER
24. August bis 4. September: FÜNF SEEN FILMFESTIVAL

Adresse des KINO OPEN AIR:
Strandbadstraße 17, 82319 Starnberg

Infos:
Einlass ist ab 20.15 Uhr, die Vorführungen beginnen mit Einbruch der Dunkelheit, etwa um 21 Uhr, in den ersten Tagen etwas später und an den letzten Tagen Mitte August etwas früher. Vor Ort gibt es Snacks und Getränke.

Gespielt wird bei jedem Wetter. Der Open Air Platz ist bestuhlt. Muss die Vorstellung technikbedingt abgesagt werden, findet eine Ersatzvorstellung im Kino Breitwand Starnberg statt, mit Beginn um 21.45 Uhr.

Karten:
Die Karten sollen bitte am besten online über www.fsff.de gekauft werden.
Sie kosten 10 Euro, das U25-Ticket kostet 7 Euro, der Fünf-Filme-Pass 40 Euro.

Weitere Informationen:
www.fsff.de

Pressekontakt:
Dr. Dominik Petzold
presse@fsff.de
0170-2083481

FSFF2022_PM_OpenAir


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching