Impressum
Anmelden
   

Junges Programm trifft junges Filmfest

on3 präsentiert das Fünf-Seen-Filmfestival als Medienpartner

on3-Kinonacht Spezial vom Fünf-Seen-Filmfestival

Vom 05. auf den 06. August 01.45 Uhr bis 4.45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Sommerfestival“: Vom 27. Juli bis zum 7. August 2011 werden auf dem Fünf-Seen-Filmfestival südwestlich von München die neuesten deutschen und internationalen Kinoproduktionen gezeigt. Das Besondere: Alle Filme werden direkt an den großen Seen bei München vorgeführt – in Starnberg, Seefeld, Herrsching, Weßling und Wörthsee. In diesem Jahr geht on3, das junge Programm des Bayerischen Rundfunks, erstmals eine Medienpartnerschaft mit dem Festival ein.

Beide sind in etwa zum gleichen Zeitpunkt gestartet: im Sommer 2007 feierte das Fünf-Seen-Filmfestival Premiere und auch on3 ging auf Sendung. Nach mehreren Jahren der Weiterentwicklung sowohl des Festivals wie auch des jungen Programms des BR, haben sich immer mehr Schnittmengen herauskristallisiert. Vor allem im Bereich Nachwuchsförderung bieten beide eine große Plattform. Was liegt da näher als sich zusammenzuschließen: „Das Programm des Fünf-Seen-Filmfestivals ist außergewöhnlich und kann mit dem der großen Festivals mithalten“, sagt Ulrike Ebenbeck, Abteilungsleiterin Jugend im BR. Es biete dadurch „viele tolle Anknüpfungspunkte für das Programm von on3“, außerdem sei die Redaktion stetig auf der Suche nach den neuesten Talenten und aktuellen Trends aus dem Filmbereich. „Gerade deshalb bietet sich eine Medienpartnerschaft mit dem Fünf-Seen-Festival an.“

Das Fünf-Seen-Filmfestival im Programm von on3

Vom 2. bis zum 5. August sendet on3-südwild direkt vom Fünf-Seen-Filmfestival aus Schondorf. Auch on3-radio berichtet ab dem 27. Juli über das Festival – mit Filmtipps, Hintergrundberichten und spannenden Gesprächen mit jungen Filmemachern. Ein ganz besonderes Programmhighlight dabei: die dreistündige Kurzfilmsondersendung „on3-Kinonacht-Spezial vom Fünf-Seen-Filmfestival“. In der Nacht vom 5. auf den 6. August zeigt on3 die besten und aktuellsten Kurzfilme des Fünf-Seen-Filmfestivals im Bayerischen Fernsehen. Für die Moderationen der Sendung setzt on3 auf eine ganz besondere Projektionsoptik: Mit Hilfe eines zum Beamer- und Multimediafahrzeug umgebauten Raketenwerfers wird das Produktionsteam um on3-Moderatorin Sandra Rieß durch das Fünf-Seen-Land fahren und dabei Kurzfilmausschnitte in die Landschaft projizieren.

Der Nachwuchs kann sich austoben

„on3 ist der ideale Medienpartner für das Fünf-Seen-Filmfestival 2011“, sagt Fünf-Seen-Festivalleiter Matthias Helwig. „Über die drei Kanäle Fernsehen, Radio und Online erreicht on3 die jungen Macher von morgen.“ Dem Fünf-Seen-Filmfestival liege besonders der Nachwuchsfilm am Herzen, der durch den eigenen Nachwuchspreis, den Young-Generation-Award, und zwei Kurzfilmpreise gefördert wird. on3 und das Fünf-Seen-Filmfestival bieten eine professionelle Plattform, auf der der Nachwuchs experimentieren und sich weiterentwickeln kann.

Das Programm von on3:
on3-südwild sendet montags bis freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr in BR-alpha und nachts im Bayerischen Fernsehen.
on3-radio ist rund um die Uhr empfangbar via Kabel, Satellit, DAB und als Livestream auf on3.de
Die „on3-Kinonacht-Spezial vom Fünf-Seen-Festival“ läuft in der Nacht vom 05. auf den 06. August 2011 von 01.45-04.45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Weitere Infos über die von on3 organisierten Filmworkshops, Wettbewerbe und Coachings für junge Filmemacher auf on3.de

Das Programm des Fünf-Seen-Filmfestivals steht ab sofort auf www.fsff.de zur Verfügung.

Pressebilder des Fünf-Seen-Festivals zum Download unter: http://www.fsff.de/home/cm/fff-2011/presse/downloads.html

Kino Breitwand und Fünf-Seen-Filmfestival: Anziehungspunkt für Tausende und Markenzeichen über die Region hinaus. Seit 25 Jahren fasziniert das Kino Breitwand sein Publikum mit großen und kleinen Filmerlebnissen und bekam in 2010 die Auszeichnung „Kino-Champion des Jahres“. Seit fünf Jahren findet Ende Juli / Anfang August das Fünf-Seen-Filmfestival in einer der schönsten Landschaften Deutschlands statt. Schwerpunkt des Festivals sind die Spiel- und Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Förderung des Filmnachwuchses und die Verankerung heutiger Filme in der Filmgeschichte (Retrospektive) und in der Gesellschaft (Horizonte). 2010 belohnten bereits 10.000 Gäste den Idealismus und das vielfältige Engagement der Festivalmacher.

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed