1. Schule, Schule - Die Zeit nach Berg Fidel
    Wir erleben, wie die Kinder lernen, mit Leistungsdruck und wechselnden Gemütszuständen in ihrem Alltag zurecht zu kommen.

  2. Startschuss des 4. Kinderfilm- und Jugendfilmfestival. Wir freuen uns auf die Festivaltage

  3. Life on the Border - Kinder aus Syrien erzählen

  4. Am Dienstag, 22. November geht`s los! Film ab!

  5. Ein berührender und sensibel beobachtender Film - Miss Kiets Children

  6. Kurzfilmwettbewerb: Drehe Deinen eigenen Film!
    25.11.2017, 10 Uhr, Kino Breitwand Starnberg

  7. Mitmachkino und Aktionstag für alle junge Cineasten
    22.11.17, 10 - 13 Uhr, Kino Breitwand Gauting

  8. Lasst heftige Wunden schminken beim Mitmachtag

  9. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt... beim Basteln am Mitmachtag, 22.11.17, Kino Gauting

  10. Mitten im Kino

  11. Spannende Filmpremieren könnt Ihr auf unserem Festival erleben

  12. Der Workshopfilm der Schauspielschule Schwarz macht immer wieder Spaß

Grießnockerlaffäre

DE 2017, 98 Min., OV


Wenn es eine vierte Fortsetzung eines Films oder eines Sujets gibt, könnte man meinen, dass die Geschichte immer ausgedünnter wird. Hier aber nicht! Die bekannten Personen laufen zu neuer Höchstform auf. Franz Eberhofer ist Polizist in Niederbayern. Er kann sich nicht für seine Freundin entscheiden, vielleicht auch weil er lieber mit seinen Freunden in der Dorfwirtschaft abhängt. Nach einer bierseligen Nacht ist aber alles anders. Eberhofers von ihm gehasster Vorgesetzter Barschl wird tot aufgefunden: erstochen mit dem Hirschfänger vom Franz. Das SEK untersucht das Verbrechen und Franz steht ganz oben auf der Liste der Verdächtigten. Er beginnt, in seinem eigenen Fall zu ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen. Da gibt es die Witwe Barschl, einen einsamen Hof, einen weiteren Toten und dazu auch noch eine plötzlich auftauchende alte Liebe der Großmutter.


Filmpate: Gasthof Zur Post Herrsching

Vorstellungen und Reservierung

zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos
Alle anzeigen

Regie

Ed Herzog

Darsteller

Sebastian Bezzel, Francis Fulton-Smith, Franziska Singer

Kamera

Stephan Schuh

Drehbuch

Stefan Betz, Rita Falk

Sektion

PUBLIKUMSPREIS OPEN AIR KINO