1. Daniel O'Dochartaigh, Sandra Wollner, Andreas Pichler, Monica Willi. Ronny Trocker (abwesend) gewann mit DIE EINSIEDLER den Fünf Seen Filmpreis.

  2. Alle Jurys und die Gewinner auf der Bühne bei der Abschlussfeier und Preisverleihung in der Schlossberghalle Starnberg am 5. August 2017

  3. Traumhafte Open-Air-Spielstätten wie hier direkt am Wörthsee-Ufer

  4. Eröffnungsfeier am 27. Juli in der voll besetzten Schlossberghalle Starnberg

  5. Fulminante Eröffnungsfeier mit MAUDIE-Darstellerin Kari Matchett, Eva Mattes, Michaela May, Christoph Ott und Christoph Hahn (beide NFP) sowie Festivalleiter Matthias Helwig

  6. Die Schülerinnen von "Neues Tanzen Starnberg" vor der Vorführung von DANCER

  7. Abendstimmung am Starnberger See bei der Verleihung des DACHS-Drehbuchpreises im Ruderclub Starnberg

  8. Festivalleiter Matthias Helwig mit dem diesjährigen Ehrengast, Oscar-Preisträger und Meisterregisseur István Szabó.

  9. Ehrengast Eva Mattes mit Festivalleiter Matthias Helwig vor der Vorstellung von "Das Sams" und "Deutschland bleiche Mutter"

  10. Abendstimmung auf der legendären Festival-Dampferfahrt mit Open-Air-Kino und Prämierung des besten Kurzfilms

Woyzeck (1979)

Woyzeck

DE 1979, 77 Min., OV, FSK 16


Werner Herzogs Film ist die bekannteste Verfilmung von Georg Büchners gleichnamigem Bühnenfragment und hält sich stark an die literarische Vorlage, die er sehr hoch schätzte. ( Das Beste, was in unserer Sprache geschrieben wurde! ). Lange Einstellungen in den einzelnen Szenen, meist Totale fast ohne Gegenschnitte, erwecken den Eindruck eines Theaterspiels. Scharfe Schnitte zwischen den Szenen deuten das Fragmentarische von Büchners Stück an. 1979 wurde der Film auf den Filmfestspielen von Cannes für die Goldene Palme nominiert, Eva Mattes erhielt den Preis in der Kategorie Beste Nebendarstellerin. 1980 bekam der Film den Gilde-Preis in der Kategorie Bester Deutscher Film.

Eva Mattes wird persönlich im FILMFORUM anwesend sein.


Filmpate: Bayerische Akademie der Schönen Künste

Vorstellungen und Reservierung

zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos
Alle anzeigen

Regie

Werner Herzog

Darsteller

Eva Mattes, Klaus Kinski, Josef Bierbichler, Wolfgang Reichmann, Irm Hermann

Kamera

Jörg Schmidt-Reitwein

Drehbuch

Werner Herzog

Sektion

EVA MATTES