Fünf Seen Filmfestival 2020

Q: Spukhafte Fernwirkung

Die Zukunft. Ein Hi-Tech-Labor. Wissenschaftlerin P testet Quanten-Android Q und bricht mit ihr auf zu einer Mission in eine unentdeckte Natur. Auf der Reise entdeckt sie eine geisterhafte Verbindung zwischen sich und dem Roboter.

Q: Spukhafte Fernwirkung

DE 2020, 20 Min., FSK ab 12 Jahren, OmeU
Regie:
Marcus Hanisch
Drehbuch:
Marcus Hanisch, Ariana Berndl, Anna-Lena Theobald
Besetzung:
Effi Rabsilber, Lise Risom Olsen, Bastian von Bömches, Noemi Besedes, Holger Doellmann
Kamera:
Jasper Techel
Filmographie:

2020 Q: Spukhafte Fernwirkung (SHORT)
2017 Liebesbrief (SHORT)
2016 Fliegen (SHORT)





Q: Spukhafte Fernwirkung

DE 2020, 20 Min., FSK ab 12 Jahren , OmeU
Regie:
Marcus Hanisch
Drehbuch:
Marcus Hanisch, Ariana Berndl, Anna-Lena Theobald
Besetzung:
Effi Rabsilber, Lise Risom Olsen, Bastian von Bömches, Noemi Besedes, Holger Doellmann
Kamera:
Jasper Techel
Filmographie:

2020 Q: Spukhafte Fernwirkung (SHORT)
2017 Liebesbrief (SHORT)
2016 Fliegen (SHORT)





Termine auf dem Festival 2020

02.09.2020
17:00 in Seefeld
Tickets
02.09.2020
20:00 in Seefeld
Tickets
02.09.2020
20:15 in Seefeld
Tickets


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-8151-971802
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898