Fünf Seen Filmfestival 2020
JIP/wirFilm
JIP/wirFilm
JIP/wirFilm

Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit

Fimgespräch mit Regisseurin Yulia Lokshina + Producerin Isabelle Bertolone

Zwei Geschichten aus dem Land der Dichter und Denker und Schnäppchenjäger. Bedingungen und Facetten von Leiharbeit und Arbeitsmigration in Deutschland, gerade wieder hochaktuell. In der westdeutschen Provinz kämpfen osteuropäische LeiharbeiterInnen des größten deutschen Schweineschlachtbetriebs ums Überleben.
Zur gleichen Zeit proben Münchener GymnasiastInnen das Theaterstück DIE HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE, das sich schon 1931 mit Marktmacht und Monopolbildung und der Ausbeutung und Aussperrung von Arbeiterinnen beschäftigte. Damit reflektieren sie die deutschen Wirtschaftsstrukturen und ihr Verhältnis dazu.

Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit

DE 2020, 92 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Yulia Lokshina
Drehbuch:
Yulia Lokshina
Kamera:
Zeno Legner, Lilli Pongratz
IsabelleBertolone
Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit

DE 2020, 92 Min., FSK ab 12 Jahren , OmU
Regie:
Yulia Lokshina
Drehbuch:
Yulia Lokshina
Kamera:
Zeno Legner, Lilli Pongratz

Termine auf dem Festival 2020

05.09.2020
16:30 in Seefeld
Tickets
05.09.2020
19:30 in Seefeld
Tickets
06.09.2020
11:30 in Gauting
Tickets
08.09.2020
16:30 in Seefeld
Tickets

Empfehlungen

JIP/wirFilm
JIP/wirFilm
JIP/wirFilm
JIP/wirFilm
JIP/wirFilm


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-8151-971802
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898