Fünf Seen Filmfestival 2021

Land


Der ländliche Raum. In der Werbung und in der romantischen Rückschau ein Gebiet des Rückzugs, der Beschaulichkeit und der Ruhe. Ist das noch so? Wie sieht das Land in Wirklichkeit heute aus? Dieser Film zeigt außergewöhnliche, unbekannte Orte fern von jeder Landlustromantik. Nahezu menschenleere Gewächshäuser, geheimnisvolle Brutschränke und Maschinen, die wie von Geisterhand arbeiten, geben den Takt der Wachstumsgesellschaft vor. Es geht um nichts anderes als die Verwertbarkeit von Raum und Erde, die Nutzbarmachung und industrielle Ausbeutung von Wäldern und Feldern, die den Raum ununterscheidbar macht. Die Äcker und gigantischen, fast immer menschenleeren Hallen — sie könnten überall zwischen Nordsee und Alpenvorland stehen. Die verstörende Schönheit der filmischen Sequenzen und die kontrastierende Arbeit der Filmmusik formen einen Science-Fiction-Film.

Termine auf dem Festival 2021

29.08.2021
20:00 in Gauting
Tickets
30.08.2021
17:00 in Gauting
Tickets
30.08.2021
20:00 in Gauting
Tickets
Land

DE 2020, 76 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Timo Großpietsch
Drehbuch:
Timo Großpietsch
Kamera:
Timo Großpietsch
Filmographie:

2020 Land
2016 Könige der Welt
2016 Lehrkraft im Vorbereitungsdienst
2015 STADT
2013 Das späte Glück der Sandra K.
2012 Der Schneekönig
2011 Kiderjahre
2011 Nachtschicht
2011 Deutschland unter Druck
2010 Die Kinder von Berne
2010 Herr Lengwenus
2009 Der Schulleiter
2008 Die Kindheitslosen

Timo Großpietsch ist ein deutscher Filmemacher und Dokumentarfilmredakteur aus Hamburg. Der gelernte Werbekaufmann studierte Medienwissenschaften und Volkskunde an der Universität Hamburg, sowie Fotografie und Dokumentarfilm an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Der Filmemacher, Kameramann und Cutter dreht seitdem Dokumentarfilme fürs Kino und Fernsehen beim NDR. Timo Großpietsch erhielt für seine Filme diverse Preise und Auszeichnungen. Zudem liefen seine Dokumentarfilme auf renommierten Filmfestivals. Neben seiner Arbeit als Dokumentarfilmer und Redakteur, nimmt er Lehraufträge an Universitäten im Bereich Dokumentarfilm und Dramaturgie wahr.
Land

DE 2020, 76 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Timo Großpietsch
Drehbuch:
Timo Großpietsch
Kamera:
Timo Großpietsch
Filmographie:

2020 Land
2016 Könige der Welt
2016 Lehrkraft im Vorbereitungsdienst
2015 STADT
2013 Das späte Glück der Sandra K.
2012 Der Schneekönig
2011 Kiderjahre
2011 Nachtschicht
2011 Deutschland unter Druck
2010 Die Kinder von Berne
2010 Herr Lengwenus
2009 Der Schulleiter
2008 Die Kindheitslosen

Timo Großpietsch ist ein deutscher Filmemacher und Dokumentarfilmredakteur aus Hamburg. Der gelernte Werbekaufmann studierte Medienwissenschaften und Volkskunde an der Universität Hamburg, sowie Fotografie und Dokumentarfilm an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Der Filmemacher, Kameramann und Cutter dreht seitdem Dokumentarfilme fürs Kino und Fernsehen beim NDR. Timo Großpietsch erhielt für seine Filme diverse Preise und Auszeichnungen. Zudem liefen seine Dokumentarfilme auf renommierten Filmfestivals. Neben seiner Arbeit als Dokumentarfilmer und Redakteur, nimmt er Lehraufträge an Universitäten im Bereich Dokumentarfilm und Dramaturgie wahr.

Empfehlungen



Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898