Fünf Seen Filmfestival 2021

BENEDICT NEUENFELS: Gespräch & Film Der Felsen



Ehrengast Benedict Neuenfels, Kameramann von ICH BIN DEIN MENSCH, STYX und vielen weiteren Verfilmungen zu Gast. Sehr oft hat er mit Dominik Graf zusammengearbeitet. Aus diesem Grunde freuen wir uns noch einmal den heiß umstrittenen Film DER FELSEN wiederholen zu können.

So wie Neuenfels die Dinge des Lebens filmt, bekommen die banalen Urlaubsgegenstände - eine Postkarte etwa, ein Korallenring oder ein Bikini - ein ganz ungewohntes Gesicht. Den Korallenring hatte Jürgen eigentlich seiner Frau gekauft, aber Katrin stiehlt ihn, als Andenken an ihre Liebe. Jürgen ist ihr Chef und war lange ihr heimlicher Liebhaber. Bei einem Urlaub auf Korsika wollten sie Abschied voneinander nehmen - Jürgens Frau ist schwanger, da kommt eine Scheidung nicht mehr in Frage. Statt der dosierten Ablösung aber gibt es eine abrupte Trennung. Katrin bleiben ein paar Tage allein auf der Insel. Eine Art Schleuse: der Verlust ist noch nicht ganz wahr, das neue Leben hat noch nicht begonnen. Katrin lässt sich fallen, in die Leere dieser Tage, die viele Möglichkeiten, aber keine Ziele bieten. Sie trinkt viel, erlebt ein sexuelles Abenteuer. Und sie begegnet dem 17-jährigen Malte, der ihr Jürgens Ring stiehlt und sich in sie verliebt.
Die Bilder - mit der Mini-Digitalkamera gedreht - wirken dagegen leicht, beinahe flüchtig. Als drei Wochen vor Drehbeginn klar geworden sei, dass er sich das 35-mm-Material nicht werde leisten können, ist der Kameramann Benedict Neuenfels auf die Idee gekommen, mit der "Ferienvideokamera" den Film zu drehen. Und dass er die Arbeit mit der handlichen Kamera als Befreiung erlebt hat - das spürt man in seinen Bildern.

Termine auf dem Festival 2021

21.08.2021
14:00 in Gauting
Tickets
Der Felsen

DE 2002, 122 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Dominik Graf
Drehbuch:
Markus Busch, Dominik Graf
Besetzung:
Karoline Eichhorn, Antonio Wannek, Sebastian Urzendowsky
Kamera:
Benedict Neuenfels
Filmographie:

2021 Fabian oder Der Gang vor die Hunde
2018 Hanne
2017 Philip Rosenthal - Der Unternehmer, der nicht an den Kapitalismus glaubte
2017 Am Abend aller Tage
2017 Offene Wunde deutscher Film
2016 Zielfahnder: Flucht in die Karpaten
2016 Verfluchte Liebe deutscher Film
2016 The Blue Room
2015 Was heißt hier Ende?
2014 Es werde Stadt!
2014 Die reichen Leichen. Ein Starnbergkrimi
2012 Lawinen der Erinnerung
2011 Das unsichtbare Mädchen
2009 Deutschland 09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation
2008 Kommissar Süden und der Luftgitarrist
2006 Eine Stadt wird erpresst
2006 Der rote Kakadu
2004 Kalter Frühling
2002 Hotte im Paradies
2002 Die Freunde der Freunde
2002 Der Felsen
2000 München - Geheimnisse einer Stadt
1999 Deine besten Jahre
1999 Bittere Unschuld
1997 Doktor Knock
1997 Der Skorpion
1997 Denk ich an Deutschland - Das Wispern im Berg der Dinge
1996 Reise nach Weimar
1994 Die Sieger
1990 Spieler
1989 Tiger, Löwe, Panther
1988 Die Beute
1988 Die Katze
1988 Bei Thea
1985 Drei gegen drei
1984 Treffer
1982 Das zweite Gesicht
1982 Neonstadt
1979 Der kostbare Gast
1975 Das Kloster
1975 Carlas Briefe(Short)
Der Felsen

DE 2002, 122 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Dominik Graf
Drehbuch:
Markus Busch, Dominik Graf
Besetzung:
Karoline Eichhorn, Antonio Wannek, Sebastian Urzendowsky
Kamera:
Benedict Neuenfels
Filmographie:

2021 Fabian oder Der Gang vor die Hunde
2018 Hanne
2017 Philip Rosenthal - Der Unternehmer, der nicht an den Kapitalismus glaubte
2017 Am Abend aller Tage
2017 Offene Wunde deutscher Film
2016 Zielfahnder: Flucht in die Karpaten
2016 Verfluchte Liebe deutscher Film
2016 The Blue Room
2015 Was heißt hier Ende?
2014 Es werde Stadt!
2014 Die reichen Leichen. Ein Starnbergkrimi
2012 Lawinen der Erinnerung
2011 Das unsichtbare Mädchen
2009 Deutschland 09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation
2008 Kommissar Süden und der Luftgitarrist
2006 Eine Stadt wird erpresst
2006 Der rote Kakadu
2004 Kalter Frühling
2002 Hotte im Paradies
2002 Die Freunde der Freunde
2002 Der Felsen
2000 München - Geheimnisse einer Stadt
1999 Deine besten Jahre
1999 Bittere Unschuld
1997 Doktor Knock
1997 Der Skorpion
1997 Denk ich an Deutschland - Das Wispern im Berg der Dinge
1996 Reise nach Weimar
1994 Die Sieger
1990 Spieler
1989 Tiger, Löwe, Panther
1988 Die Beute
1988 Die Katze
1988 Bei Thea
1985 Drei gegen drei
1984 Treffer
1982 Das zweite Gesicht
1982 Neonstadt
1979 Der kostbare Gast
1975 Das Kloster
1975 Carlas Briefe(Short)


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898