Fünf Seen Filmfestival 2021

Life according to Agfa

Ein Filmklassiker - Wiederaufführung dieses Meisterwerkes in DCP und 4K.
Eine Bar in Tel Aviv: Bohemiens, Geschäftsleute, Junkies, Touristen, Zuhälter, Soldaten – alle treffen hier aufeinander, und alle sind sie einsam und verloren. Die Chefin Daliah träumt davon, dass ihr Liebhaber für immer bei ihr bleibt, die Barfrau Liora sieht darüber hinweg, dass ihr Freund es mit jeder Frau treibt, die er kriegen kann. Die Kellnerin Daniela wünscht sich fort nach Amerika, und Riki, die aus dem Kibbutz stammt, findet sich im Leben so wenig zurecht wie in der großen Stadt …
In den Ereignissen einer Nacht, festgehalten auf Schwarz-Weiß-Fotos, die dem Film seinen Namen gaben, spiegelt sich eine Gesellschaft, die sich selbst für liberal und tolerant hält, aber bei scheinbar geringen Anlässen zu explodieren droht. Im Morgengrauen werden die Bilder farbig werden, aber wer von den Protagonisten kann sie noch sehen?
Regisseur Assi Dayan betonte seinerzeit, Life According To Agfa sei nicht als ein Psychogramm nur der israelischen Gesellschaft zu verstehen, sondern könne an jedem Ort der Welt spielen. Nur wenig später, 1995, als Israels Premier Yitzhak Rabin in Tel Aviv ermordet wurde, sollte sich zeigen, wie nah Dayans apokalyptische Vision an der konkreten Realität des Landes war.

Termine auf dem Festival 2021

19.08.2021
20:30 in Gauting
Tickets
31.08.2021
19:30 in Seefeld
Tickets
Ha-Chayim Al-Pi Agfa

IL 1992, 100 Min., FSK ab 16 Jahren, OmeU
Regie:
Assi Dayan
Drehbuch:
Assi Dayan
Besetzung:
Gila Almagor, Irit Frank, Shuli Rand, Avital Dicker, Barak Negbi
Kamera:
Yoav Kosh
Filmographie:

2011 Dr. Pomerantz
2004 Ha-Bsora Al-Pi Elohim
1998 Ha-Madrich Lekisui Tachat (Short)
1997 Mar Baum
1994 Smicha Hashmalit Ushma Moshe
1992 Nachtaufnahmen
1987 Photo Roman
1986 Ha-Tov, HaRa, VeHaLo-Nora
1983 B'Hinat Bagrut
1981 Am Yisrael Hai
1980 Melech LeYom Ehad
1979 Shlager
1976 Eizeh Yofi Shel Tzarot!
1976 Giv'at Halfon Eina Ona
1975 Hagiga Le'enayim
1973 Hazmanah L'Retzah
Ha-Chayim Al-Pi Agfa

IL 1992, 100 Min., FSK ab 16 Jahren , OmeU
Regie:
Assi Dayan
Drehbuch:
Assi Dayan
Besetzung:
Gila Almagor, Irit Frank, Shuli Rand, Avital Dicker, Barak Negbi
Kamera:
Yoav Kosh
Filmographie:

2011 Dr. Pomerantz
2004 Ha-Bsora Al-Pi Elohim
1998 Ha-Madrich Lekisui Tachat (Short)
1997 Mar Baum
1994 Smicha Hashmalit Ushma Moshe
1992 Nachtaufnahmen
1987 Photo Roman
1986 Ha-Tov, HaRa, VeHaLo-Nora
1983 B'Hinat Bagrut
1981 Am Yisrael Hai
1980 Melech LeYom Ehad
1979 Shlager
1976 Eizeh Yofi Shel Tzarot!
1976 Giv'at Halfon Eina Ona
1975 Hagiga Le'enayim
1973 Hazmanah L'Retzah


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898