1. Wir freuen uns auf unsere Ehrengäste 2017 – der Starregisseur István Szabó und die Ausnahmeschauspielerin Eva Mattes

  2. Der diesjährige Eröffnungsfilm MAUDIE, ein irisch-kanadischer Spielfilm von Aisling Walsh. Darstellerin Kari Matchett ist anwesend.

  3. Fokus Drehbuch bietet auch in diesem Jahr wieder spannende Inhalte und renommierte Filmemacher, u.a. mit Eva Mattes, Simon Verhoeven, Ute Wieland.

  4. Abendstimmung auf der legendären Festival-Dampferfahrt mit Open-Air-Kino und Prämierung des besten Kurzfilms

  5. Open-Air-Kino auf dem FSFF in Starnberg - laue Sommernächte laden ein zum Filmschauen unter Sternenhimmel

  6. Die FSFF-Dampferfahrt mit vielen Filmschaffenden findet heuer am 1. August 2017 statt. Erstmals mit Künstler-Performance und Versteigerung

  7. Wir freuen uns auf unsere Ehrengäste 2017 – der Starregisseur István Szabó und die Ausnahmeschauspielerin Eva Mattes

  8. Herrliche Stimmung beim Open Air Kino direkt am Ufer der Wörthsees - herausragende Filme inklusive

  9. Wieder ein buntes Rahmenprogramm beim FSFF 2017 mit Tanz, Musik, Performances, Ausstellungen

Pressekonferenz in Starnberg

Donnerstag, 13. Juli 2017 von 11 bis 12.15 Uhr

Kino Breitwand Starnberg, Wittelsbacherstraße 10, 82319 Starnberg

Bitte melden Sie sich via Email an presse ( at ) fsff.de zur Pressekonferenz an - wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Themen der Konferenz:

Festivalleiter Matthias Helwig informiert Sie über das wie immer umfangreiche Programm des 11. Fünf Seen Filmfestivals.

Diese Kulturschaffenden sprechen über ihre FSFF-Beiträge:

- Der Filmproduzent Nils Dünker (EINE UNERHÖRTE FRAU) über DIE BESTE ALLER WELTEN, der als Bayernpremiere im Hauptwettbewerb „Fünf Seen Filmpreis“ läuft.
- Der Filmkomponist Rainer Bartesch über seine Musik für FALSCHE SIEBZIGER, der im Publikumspreis läuft und der u.a. im Fünfseenland gedreht wurde.
- Die Regisseurin Felicitas Darschin und die Schauspielerin und Drehbuchautorin Alexandra Helmig über die Entwicklung des Films FRAU MUTTER TIER bei „Fokus Drehbuch“
- Die Kulturmanagerin Barbara Winkler (Weitwinkel Forum für Film und Kultur im Fünfseenland e.V.) über das erweiterte Kurzfilm- und Short Plus Programm
- Dr. Ildikó Hajto aus Starnberg über unseren diesjährigen Ehrengast, den Regisseur und Oscar-Preisträger István Szabó und ihre Freundschaft zu ihm.

Pressekonferenz in München

Freitag, 14. Juli 2017 von 11 bis 12.15 Uhr

City Kino, Sonnenstraße 12, 80331 München

Bitte melden Sie sich via Email an presse ( at ) fsff.de zur Pressekonferenz an! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Themen der Konferenz:

- Festivalleiter Matthias Helwig informiert Sie über das wie immer umfangreiche Programm des 11. Fünf Seen Filmfestivals.

Diese Kulturschaffenden sprechen über ihre FSFF-Beiträge:

- Der Filmproduzent Nils Dünker (EINE UNERHÖRTE FRAU) über DIE BESTE ALLER WELTEN, der als Bayernpremiere im Hauptwettbewerb „Fünf Seen Filmpreis“ läuft.
- Die Drehbuchautorin und Regisseurin Carolin Otto (DER WEISSE RABE, Vorstand FSE) über „Fokus Drehbuch“ auf dem FSFF (einmalig in Deutschland) mit Drehbuchwerkstatt, Drehbuchpanel und DACHS-Drehbuchwettbewerb.
- Die Schauspielerin und Drehbuchautorin Alexandra Helmig über die Entwicklung des Films FRAU MUTTER TIER bei „Fokus Drehbuch“.
- Der Künstler Herbert Nauderer und die Fotografin und Kuratorin Katharina Kreye über PARASITE ISLAND, Film und Ausstellung im Rahmen der Film-Kunst-Reihe „Odeon“.