XXXXXXXXXX LIVE (2020)

Die Welt in naher Zukunft. Öffentliche Versammlungen sind aus Sicherheitsgründen verboten. Die Zahl der Terroranschläge hat so drastisch zugenommen, dass Begegnungen mit anderen Menschen und jede Form von kulturellem Leben nur noch im virtuellen Raum stattfinden. Keine Konzerte mehr, keine Schulen, keine Supermärkte, kein Theater, keine Kneipen.
Claire (Karoline Marie Reinke) betreut als Psychologin Überlebende von Terroranschlägen. Als sie eines Tages bei einem Patienten eine Eintrittskarte, einen analogen Fetzen Papier findet, bricht sie auf aus ihrem Leben in Isolation. Getrieben von dem Bedürfnis nach Gemeinschaft plant sie mit ihrem Bruder Aurel (Anton Spieker), einem Star-Trompeter, der seit Jahren nur vor virtuellem Publikum stand, ein geheimes Live-Konzert vor einem physisch anwesenden Publikum. Mit Hilfe der Hacker Ada (Sonja Dengler) und Maximus (Corbinian Deller) gelingt es ihnen allen Widrigkeiten zum Trotz ihren Plan zu verwirklichen. Als kurz darauf die Mutter (Ulrike Knospe) des Geschwisterpaares auftaucht, bricht ein uralter Konflikt auf, der Claire vor eine unüberwindlichen Gegnerin stellt: sie selbst.
LIVE handelt von Musik.
LIVE erzählt vom Bedürfnis nach Gemeinschaft.
LIVE ist jeden Tag.

LIVE

DE 2020, 83 Min., FSK ab Jahren, OV
Regie:
Lisa Charlotte Friederich
Drehbuch:
Lisa Charlotte Friederich
Besetzung:
Karoline Marie Reinke, Anton Spieker, Corbinian Deller, Sonja Dengler, Sithembile Menck, Julian Greis, Ulrike Knospe u.a.
Kamera:
Iván Robles Mendoza, Tom Keller
Filmographie:
Lisa Charlotte Friederich studierte Schauspiel an der HfMDK Stuttgart (Diplom 2007) und Angewandte Theaterwissenschaft an der JLU Gießen (BA 2015, MA 2019). Sie erhielt zwei Mal ein Stipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst, das Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg 2016 (Darstellende Kunst), den Nachwuchsförderpreis der Schauspielbühnen Stuttgart 2008, den Publikumspreis der Schauspielbühnen Stuttgart 2009. Der Film „Fritz Lang“, in dem sie die weibliche Hauptrolle spielt, gewann 2016 den Hessischen Filmpreis. Nach Gastengagements an den Häusern Düsseldorf, Stuttgart und Heidelberg war sie 2010 - 2012 festes Ensemblemitglied am Theater Lübeck. Ihre Filmographie als Schauspielerin umfasst Rollen im Tatort, Soko Köln, Der Staatsanwalt, Die Toten von Salzburg, uvm. Seit ihrem Studium in Gießen arbeitet sie immer wieder mit dem Komponisten und Regisseur Heiner Goebbels zusammen. 2019 schrieb und inszenierte sie das Musiktheaterstück „Castor&&Pollux“, das beim Internationalen Musikfestival Heidelberger Frühling Premiere hatte. 2018/19 wurde sie als stART-Künstlerin von Bayer Kultur gefördert. LIVE ist ihr erster Spielfilm.
LIVE

DE 2020, 83 Min., FSK ab Jahren, OV
Regie:
Lisa Charlotte Friederich
Drehbuch:
Lisa Charlotte Friederich
Besetzung:
Karoline Marie Reinke, Anton Spieker, Corbinian Deller, Sonja Dengler, Sithembile Menck, Julian Greis, Ulrike Knospe u.a.
Kamera:
Iván Robles Mendoza, Tom Keller
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898