Film- und Gesprächsabend: Let´s make money

Donnerstag, 21.06.18, 18:00 Uhr, Starnberg

Offener Film- und Gesprächsabend der Gemeinwohlökonomie-Gruppe im Landkreis Starnberg / Würmtal

Treffen für alle Interessierten und Unternehmen, die an der Umsetzung eines ethischen, sozialen und nachhaltigen Wirtschaftsmodells in Kommunen und Firmen arbeiten.

Dokumentarfilm "Let´s make money" von Erwin Wagenhofer über den Weg des Geldes, der Entwicklung des globalen Finanzsystems.

Danach Einladung zum Erfahrungs- und Ideenaustausch mit Vertretern der Spardabank (gemeinwohlzertifiziert) und der Raiffeisenbank Starnberg über faire und gemeinwohlorientierte Geldanlagen und Finanzwirtschaft

Veranstalter: Christiane Lüst, Öko & Fair Umweltzentrum Gauting, Barbara Classen, Ulenspiegel Druckerei
Weitere Infos unter: Tel.: 089 / 893 11 054

Weitere Filminfos und Reservierung: Let

Künstlerfilm im Gespräch: Augenblicke - Gesichter einer Reise

Mittwoch, 20.06.18, 20:00 Uhr, Seefeld

Im Gespräch mit Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein aus Andechs

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern. Von der Provence bis zur Normandie widmen sie ihre Kunst den Menschen – sei es dem Briefträger, dem Fabrikarbeiter oder der letzten Bewohnerin eines Straßenzugs im ehemaligen Bergbaugebiet. Landschaften verwandeln sich in Bühnen, Gesichter erzählen von vergessenen Geschichten und aus Blicken werden Begegnungen von Herzlichkeit und Humor.

Weitere Filminfos und Reservierung: Augenblicke: Gesichter einer Reise

Wunschfilm: Kleine Morde unter Freunden

Mittwoch, 20.06.18, 19:00 Uhr, Gauting

Einführung und Filmgespräch mit Thomas Lochte, Starnberger Merkur

Thrillerkomödie.In Danny Boyles Kinodebüt geht eine psychisch labile WG über Leichen.

Juliet (Kerry Fox), David (Christopher Eccleston) und Alex (Ewan McGregor) suchen einen Mitbewohner für ihre WG. Alle Kandidaten müssen zuerst makabre Psychospiele bestehen. Schließlich zieht der undurchsichtige Hugo ein - und liegt bald tot im Bett, anbei ein Koffer voller Geld. Für die drei ist klar: Die Leiche wird zersägt, der Koffer bleibt. Allerdings wollen auch Gangster an das Geld…

Regisseur Boyle und sein Autor John Hodge ("Trainspotting", "The Beach) servieren eine Satire voller Irrwitz und böser Überraschungen.

Weitere Filminfos und Reservierung: Kleine Morde unter Freunden

Preview: Ocean`s 8

Mittwoch, 20.06.18, 20:00 Uhr, Gauting & Starnberg

Bei uns bereits vor offiziellem Bundesstart!

Danny Ocean (George Clooney) hat die Messlatte für spektakuläre Brüche ziemlich hoch gelegt. Nun wird seine Schwester Debbie (Sandra Bullock) aus dem Knast entlassen, und auch sie hat einen genialen Plan.
Weiblich besetztes Spin-off der "Ocean's"-Trilogie über eine Gruppe von Meisterdiebinnen, die einen spektakulären Raubzug in New York durchziehen.

Weitere Filminfos und Reservierung: Ocean's Eight

Gautinger Kulturwoche: Das Kino Breitwand ist dabei!

10. - 17. Juni 2018

1. Kulturwoche in Gauting - organisiert durch den Verein "Kulturplattform Gauting e.V."

Wir freuen uns, bei der ersten Gautinger Kulturwoche mit einer Vielzahl von Filmen und Veranstaltungen dabei sein zu können. Die Reihe FEMMES TOTALES über und mit Frauen in starken und eindrucksvollen Spiel- und Dokumentarfilmen und das NORDLICHTER-FILMFESTIVAL mit ausgezeichneten Filmen aus Skandinavien finden in dieser Zeit im Gautinger Kino statt. Neben dem Künstler- und dem Agenda-Film, dem Ballett Schwanensee und der Diskussion über den Film Langer leben zeigen wir noch einen Vortrag von Rainer Bartesch Ohne Ton geht gar nichts über Musik beim Film an Hand von Shaun das Schaf ( 15.06.18, 14:30 Uhr). In zusammenarbeit mit den Hausbesetzern gibt es eine Lesung zu Lena Christ und anschließend den Film Madame Bäuerin (15.06.18, 19:30 Uhr). Am 17.06.18, 11:00 Uhr begeben wir uns filmisch und mit einer Ausstellung im Kino auf eine Zeitreise: Die Würm und Kelten, Römer und Germanen - über die Geschichte Gautings

10.06.18, 11:00 Uhr: Nike de Saint-Phalle (mit Einführung)
10.06.18, 19:30 Uhr: Maria by Callas
11.06.18, 20:00 Uhr: Tinguely
12.06.18, 19:30 Uhr: Se dio vuole - Um Gottes Willen (Cinema italiano, mit Einführung)
12.06.18, 20:15 Uhr: Ballett - Schwanensee (Live Übertragung aus dem Royal Opera House London)
13.06.18, 19:30 Uhr: Unser Leben (Agenda 21, Filmgespräch mit Christiane Lüst)
14.06.18, 15:00 Uhr: Länger leben (mit anschließender Diskussionsrunde)
14.06.18, 19:00 Uhr: Der letzte Dalai Lama
15.06.18, 19:30 Uhr: Lena Christ - ansccl. Madame Bäuerin
16.06.18, 18:00 Uhr: Der Buchladen der Florence Green
17.06.18, 11:00 Uhr: Zeitreise - die Würm und Kelten, Römer und Germanen - über die Geschichte Gautings



Lena Christ - Schlaglichter auf eine Überflüssige: Lesung + Film

Freitag, 15.06.18, 19:30 Uhr, Gauting

Im Rahmen der Gautinger Kulturtage von Kunst in der Kolonie / Die Hausbesetzer

In ihren glücklichsten Jahren unterhielt die Schriftstellerin Lena Christ (1881-1920) in einem der nobelsten Münchner Viertel eine Art Miniatur-Bauernhof. 1916 wurde sie sogar von König Ludwig III. empfangen, der sehr berührt war von der schlichten, geraden Art dieser Frau, die schrieb, wie sie dachte. Um der Schande eines Gerichtsverfahrens zu entgehen, nahm die verzweifelte 38-Jährige am 30. Juni 1920 auf dem Münchner Waldfriedhof Zyankali.
Marion Niederländer liest aus Werk und Biographie der Schriftstellerin. Rudolf Gregor Knabl begleitet sie auf dem Saxophon.

Im Anschluss "Madame Bäurin", ein Film nach dem gleichnamigen Roman von Lena Christ: Rosalie, ihre Mutter und Tante Agathe fahren zur Sommerfrische aufs Land. Die Bauersleute brauchen zwar deren Geld, sind aber nicht gerade begeistert über die verwöhnten und manchmal arroganten Stadtmenschen.

Weitere Filminfos und Reservierung: Lena Christ - Schlaglichter auf eine Überflüssige

Shaun das Schaf & Vortrag "Ohne Ton geht nichts!"

Freitag, 15.06.18, 14:30 Uhr, Gauting

Zum Jubiläum 20 Jahre Kinderkino!
Das LRA Starnberg (Jugendarbeit) lädt alle Kinder und ihre Familien herzlich ein:

Vortrag von Rainer Bartesch: Ohne Ton geht nichts! Filmvertonung zum Kennenlernen und Ausprobieren.

Film "Shaun das Schaf": Der erste ganz um das von Aardman Animations erfundene Schaf herum geknetete Kinofilm!

Eintritt frei! Wir bitten um Anmeldung unter: carina.eisner@lra-starnberg.de

Weitere Filminfos und Reservierung: Shaun, das Schaf - Der Film

Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898