Cheri

Zu Beginn des 20.Jh. Lea, Eine wunderbar aussehende, aber alternde Kurtisane verliebt sich in einen jungen Mann, Cherie. In Kostümen und Ironie schwelgende Komödie um das erste Altern.
"Chéri" ist ein lockerer Kostümfilm voller Witz und Esprit, die der Oscar-gekrönte Drehbuchschreiber hristopher Hampton nach dem gleichnamigen Roman der französischen Schriftstellerin Colette von 1920 adaptierte. "Gefährliche Liebschaften"- Regisseur Stephen Frears beweist erneut sein Gespür für Historienfilme. Modern an "Chéri" ist, dass der Herr in dieser ungleichen Liebesgeschichte das Objekt der Begierde ist und teilweise auch mit enorm ambivalent-femininen Zügen ausgestattet wird. Die Amour fou zwischen der reifen Frau und dem süßen Jüngling ist trotz des traurigen Sujets leicht, ironisch und opulent inszeniert. Die 50-jährige Michelle Pfeiffer bestimmt mit ihrer zeitlosen und faszinierenden Eleganz und Schönheit den Film. Der kurze wie prägnante Einblick in das historische Ambiente einer Zeit, die vom großem Reichtum und ausschweifender Dekadenz geprägt war, hat viel mit der Gegenwart gemein und ist auf unterhaltende Art dadurch brisant.

GB/D/Fr 2009, 100 Min., FSK ab 12 Jahren
GB/D/Fr 2009, 100 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898