Ois is easy - Renitente Gedichte + Film: "Die Scheinheiligen"

In Kooperation mit der Zeitschrift DAS GEDICHT / Anton G. Leitner (www.das
gedicht.de)
präsentieren wir renitente
Gedichte aus Bayern zum Film
Die Scheinheiligen

mit den Münchner Turmschreibern Anton G. Leitner, Hardy Scharf und Alfons Schweiggert. Dazu zeigt der Münchner Filmemacher Richard Westermaier Videoclips mit verfilmten Gedichten.
Eintritt: ? 10,- / ? 8,- (ermäßigt)
Filme und Verse arbeiten mit Bildern, Mustern und Rhythmen. Diese Verwandtschaft lädt zur Kooperation ein. Die Zeitschrift Das Gedicht und das Kino Breitwand verbinden in der neuen, gemeinsamen Veranstaltungsreihe ?Gedicht und Film? poetische und cineastische Elemente und vereinen Lyrik-Videoclips und Live-Lesungen mit einer Spielfilmpräsentation. Diesesmal:

Die Scheinheiligen

D 2001, 79 min., Regie: Thomas Kronthaler, mit Maria Singer, Johannes Demmel

Der alten Magdalena Trenner gehört ein Grundstück in Autobahnnähe, auf das ein Schnellrestaurant mit Autobahnzubringer gebaut werden soll. Das Land will sie allerdings nicht so leichtfertig herausrücken und mit Hilfe des Holzschnitzers Johannes, des Asylbewerbers Theophile und der örtlichen Pfadfinder gelingt es ihr, den Bürgermeister und seine Spezln in Schach zu halten. Heimat-Persiflage um den realen Bau eines Schnellrestaurants am Irschenberg.

D 2001, 0 Min., FSK ab 0 Jahren
D 2001, 0 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898