Oh Boy

Deutscher Filmpeis und Preis für das beste Drehbuch. Die Hoffnung des deutschen Films 2013. Schwarz-Weiß, locker, jugendlich, urkomisch, pointiert, ungewohnt, anders. Niko Fischer hat keinen Job und sucht nach seinem Platz in der modernen Gesellschaft. Es müsste etwas passieren. Dann aber kommt es gleich ganz arg: Seine Freundin verlässt ihn überraschend, sein Vater streicht ihm am gleichen Tag die monatlichen Überweisungen und sein Psychologe bescheinigt auch noch eine ´emotionale Unausgeglichenheit´. Der Tag ist ruiniert. Aber als er dann Julika wiedertrifft, erlebt der Katastrophentag doch noch einmal eine überraschende Wendung!

Oh Boy

D 2012, 83 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jan Ole Gerster
Drehbuch:
Jan Ole Gerster
Besetzung:
Tom Schilling, Michael Gwisdek, Inga Birkenfeld, Marc Hosemann, Frederick Lau
Kamera:
Philipp Kirsamer
Oh Boy

D 2012, 83 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jan Ole Gerster
Drehbuch:
Jan Ole Gerster
Besetzung:
Tom Schilling, Michael Gwisdek, Inga Birkenfeld, Marc Hosemann, Frederick Lau
Kamera:
Philipp Kirsamer
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898