Killing Them Softly

Nach einem Raubüberall auf eine illegale Pokerrunde durch die beiden Kleinganoven Frankie (Scott McNairy) und Russell (Ben Mandelsohn) soll Jackie im Auftrag von Driver (Richard Jenkins) herausfinden, wer hinter der Sache steckt und die Schuldigen bestrafen. Doch bis er seinen Auftrag ausführen kann, sind noch eine Menge Hindernisse aus dem Weg zu räumen, die unter anderem aus einem weiteren Profikiller bestehen, der schon am frühen Nachmittag besoffen ist und seinen Job nicht macht. Obwohl dieser Mann erst relativ spät ins Spiel kommt, wird er im Verlauf des Films immer mehr zur eigentlichen Hauptperson - und das ist auch gut so. Corgans Monologe und seine Wortgefechte mit Driver gehören zu den Höhepunkten des Films, der in auffälliger Weise immer wieder Ausschnitte aus den Wahlkampfreden von George W. Bush und Barack Obama einflicht und so einen politischen Subtext einstreut, den man in dieser Form selten im amerikanischen Genrekino zu sehen bekommt.

USA 2012, 104 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Andrew Dominik
Besetzung:
Brad Pitt, Ray Liotta, Ben Mandelsohn, Richard Jenkins
USA 2012, 104 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Andrew Dominik
Drehbuch:
Besetzung:
Brad Pitt, Ray Liotta, Ben Mandelsohn, Richard Jenkins
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898