Kurzfilme MHMK

Sonntag, 28.07., 17:00 Kino Breitwand Starnberg, Eintritt frei
Zur Aufführung kommen hier Übungs- und Abschlussfilme des Studiengangs „Film und Fernsehen“. Alle Filme wurden zwischen 2013 und 2013 realisiert

Weinbergschnecke DE 2012, 9:00 Min., Regie Korbinian Hegele
Die beiden Ganoven Moritz und Zeno drehen wieder ein Ding.Während Zeno versucht in ein Haus einzubrechen, soll Moritz im Wagen warten. Doch mit seiner Ungeduld gefährdet er nach und nach das ganze Unterfangen.

Naoko DE 2012, 8:00 Min., Regie Florian Freund
Die schüchterne Robotikstudentin Naoko muss sich ihrer schwierigsten Prüfung stellen, der Präsentation ihrer Abschlussarbeit. Ihre Präsentation nimmt eine ungewöhnliche Wendung und nichts ist mehr so wie es scheint....

Eine kleine Spende DE 2013, 12:00 Min., Regie Constantin Jahns
Der Geschäftsmann Lehmann verpasst den letzten Bus. In der Bushaltestelle sitzt ein Obdachloser, der Lehmann nach einer kleinen Spende fragt. Dieser lässt den Mann jedoch eiskalt sitzen und macht sich aus dem Staub. Eine Jagd durch die Nacht beginnt.

Heil Emil DE 2012, 17:41 Min., Regie Sebastian Kilinski
„Heil Emil“ handelt von einer deutschen Familie während dem Naziregime, deren Sohn Emil mit dem Down-Syndrom geboren wurde. Ein befreundeter SS-Offizier ermöglicht dem in einer Heilanstalt untergebrachten Emil ein paar Tage zu Hause, um mit seiner Familie Geburtstag zu feiern.

Sommeranfang DE 2012, 17:43 Min., Regie Ricarda Axthelm
Paul trinkt gerne mal einen Kakao während er seine Nachbarschaft beobachtet. Doch vor allem seiner Nachbarin Sophia widmet er seine Aufmerksamkeit. Um sie jedoch zu erobern, muss er die ein oder andere Hürde überwinden.

Schlusspunkt DE 2012, 15:01 Min., Regie Stephanie Olthoff
Eines Nachts in München. Sara Feber, 27, betritt ein Polizeirevier. Sie möchte eine Anzeige erstatten. Doch noch während der Beamte ihre Aussage aufnimmt, wendet sich das Blatt...

Das Traumzelt DE 2012/ 2013, 20:08 Min., Regie Kai Scherhans
Werner hat sich einen angetrunken. Er will gehen, da spricht ihn der junge, gutaussehende Paul an.
Zunächst widerwillig nimmt Werner den Fremden mit nach Hause. Schnell nähert sich das ungleiche Paar einander an – doch ganz anders, als die beiden es je für möglich gehalten hätten...

Anschl. Diskussion mit den Filmemachern und den Professoren der Macromedia-Hochschule

2012, 0 Min., FSK ab 0 Jahren
2012, 0 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898