Haus Tugendhat

Das Haus Tugendhat im tschechischen Brno ist ein Solitär moderner Architektur. Es verkörpert den sozialutopischen Anspruch des Architekten Mies van der Rohe und den weltoffenen großbürgerlichen Lebensentwurf seiner Auftraggeber Grete und Fritz Tugendhat. Der Film erzählt über Gespräche mit Familienmitgliedern, einstigen Benutzern des Hauses, Kunsthistorikern und Restauratoren mit historischen Foto- und Filmaufnahmen die wechselvolle Geschichte des singulären Bauwerks von Wohnhaus über Tanzschule und Therapiezentrum zum Weltkulturerbe. Damit ist der Film fast zu einem ein Jahrhun-
dert umspannender Entwicklungsroman geworden.

Haus Tugendhat

D/CZ 2013, 116 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Dieter Reifarth
Haus Tugendhat

D/CZ 2013, 116 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Dieter Reifarth
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898