Jimmy's Hall, OmU

Rigoros, aber niemals belehrend ist der neue sozialkritische Film von?Ken Loach: Der Ire Jimmy Gralton ist 23, als ihn die Armut dazu zwingt, in die Vereinigten Staaten auszuwandern. 1909 geht er fort, 1932 kehrt er nach Irland zurück. Für ihn hat sich vieles verändert, zuhause herrschen weiterhin Armut und Hunger. Jimmy ist überzeugter Kommunist. Er sieht viel Ungerechtigkeit in der Arbeits- und Wohl- standsverteilung, will sich aber zuerst nicht mit dem mächtigen Klerus und den Großgrundbesitzern anlegen. Er nutzt stattdessen ein von ihm gegründetes Jugend- zentrum dazu, die Heranwachsenden zu freiem und kritischem Denken anzuhalten. Doch durch seine politischen Ansichten gerät Jimmy schließlich ins Fadenkreuz der treibenden Kräfte der Gemeinde. Sie wollen nicht durch seine aufwieglerischen Ideen ihre Macht verlieren.

Jimmy's Hall

2013, 109 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ken Loach
Drehbuch:
Ken Loach, Paul Laverty
Besetzung:
Andrew Scott, Barry Ward, Simone Kirby
Jimmy's Hall

2013, 109 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ken Loach
Drehbuch:
Ken Loach, Paul Laverty
Besetzung:
Andrew Scott, Barry Ward, Simone Kirby
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898