KJFF: La Misma Luna

Schätzungen zufolge gelingt jedes Jahr rund 150.000 Mexikanern illegal die Einreise in die USA. Dabei scheitern jedoch fast zehn Mal so viele an den strengen Grenzkontrollen der "Border Police". Einmal im gelobten Land angekommen, verdienen diejenigen, die es geschafft haben, meist mit einfachen Arbeiten und Aushilfsjobs ihren Lebensunterhalt.
Auch Rosario hat ihre Heimat einst verlassen und ihr einziges Kind Carlito bei den Großeltern zurückgelassen. Mutter und Sohn verbindet seit vier Jahren nur das zum Ritual gewordene sonntägliche Telefonat, in dem Rosario immer wieder verspricht, schon bald nach Hause zurück- kehren zu wollen. Als die Großmutter unerwartet stirbt, trifft Carlito eine wagemutige Entscheidung. Mit seinen gerade einmal neun Jahren will der Junge - ganz auf sich alleine gestellt - seine Mutter im fremden Los Angeles besuchen.

Carlitos, de nueve años, vive con su abuela en México, mientras que Rosario, su madre, trabaja de forma ilegal en los Estados Unidos y les manda regularmente dinero. Cuando su abuela muere, Carlitos viaja a Los Angeles para buscar a su madre. Pero su dirección en Los Ángeles solamente es un apartado de correos.

MX 2007, 104 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Patricia Riggen
MX 2007, 104 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Patricia Riggen
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898