Kafkas Der Bau

Franz, Ende 40, lebt zusammen mit seiner Familie in einer gut ausgestatteten Eigentumswohnung. Alles könnte in Ordnung sei, doch Franz glaubt, dass seine Frau und seine zwei Kinder in Gefahr sind und dass er seinen Besitz verlieren wird. Bald fühlt sich Franz draußen sicherer als drinnen. Er meidet seine Wohnung, behält den Eingang von außen im Auge ? bis ihn jemand überfällt, ihm gekündigt wird, seine Familie verschwindet. Von nun an verbringt er seine Zeit zum großen Teil in seiner Wohnung, in seinem Bau. Eines Tages hört er ein Geräusch. Da weiß er, dass es einen Eindringling gibt. Er will den Fremden jagen, bekommt ihn aber nicht zu fassen.
In klaustrophobischen Bildern mit einem unglaublich präsenten Hauptdarsteller wird hier ein Kafka-Werk verfilmt, das der literarischen Vorlage gerecht wird.

D 2015, 114 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jochen Alexander Freydank
Besetzung:
Josef Hader, Kristina Klebe, Axel Prahl
D 2015, 114 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jochen Alexander Freydank
Drehbuch:
Besetzung:
Josef Hader, Kristina Klebe, Axel Prahl
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898