KJFF: Neues Schauspiel Starnberg: Kurzfilme 2015

Das ?Neue Schauspiel Starnberg? hat alle Filme mit Kindern und Jugendlichen in Starnberg in jeweils 3-4 Tagen gedreht. Viele versuchten sich zum ersten Mal als Schauspieler, einige sind schon länger bei ?Neues Schauspiel Starnberg" im Unterricht. Diesen Sommer drehten die Jugendlichen besonders viel am See. Immer entwickelte sich ein wundervoller Teamgeist unter den jungen Schauspielern. Viele Ideen sind vor Ort gemeinsam entstanden und so leben die Filme auch sehr von der Kreativität aller Teilnehmer.

Dieser Eine Sommer
Romantische Teenie-Abenteuer-Komödie, in der jugendliche Darsteller von der ersten Liebe, Freiheitsgefühlen, der Suche nach Geborgenheit und Freundschaft erzählen. Die eher schüchterne Hauptfigur erlebt den Sommer ihres Lebens - endlich scheint sie beliebt zu sein, aber das ist nicht alles - in diesem einen Sommer. Der Film ist nach einer wahren Geschichte geschrieben.

Feuervogel
Abenteuer-Komödie um eine aggressive Gruppe älterer Jungs, vor denen die einen Angst haben und die anderen Bewunderung zollen. Immer mehr Kinder und Jugendliche schließen sich ihr an. Einzig ein kleines verträumtes Mädchen lässt sich nicht verführen, weshalb die Gruppe der ?Feuervögel? sie aus dem Weg räumen will.

Winterklirren
Erste Folge eines zweiteiligen Jugend-Abenteuerfilms. Ein Feriencamp wird in einem verlassenen Haus neben dem ehemaligen Schloß Starnberg aufgeschlagen. Dort, so sagt man, haben sich einst Hexen getroffen, die auf dem Starenberg lebten. Alles nur ein Märchen? Den jungen Starnbergern kommt es merkwürdig vor, dass in dem Schloß anstelle eines Animateurs ein merkwürdiger Hausmeister für sie sorgt. Ihre Bedenken und Ängste werden größer, als dann auch noch immer mehr Jugendliche verschwinden.

Aprilgeflüster
Fortsetzung von ?Winterklirren?. Die Campbewohner auf dem Starenberg bemerken in ihrer verlassenen Villa, dass sich fremde junge Menschen eingeschlichen haben. Sie sind herzlich und stecken mit ihrer Begeisterung an, aber es gibt plötzlich noch weitere Beobachter.

D 2015, 0 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Diverse
D 2015, 0 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Diverse
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898