Kino Landsberg: Rache für Jesse James

Fritz Langs erster Western spielt intelligent mit den Versatzstücken des Genres:
Robert Ford, der Mörder von Jesse James, und sein Bruder Charlie werden in einem Scheinprozess freigesprochen. Als Jesses Bruder Frank, der sich auf eine Farm zurückgezogen hat, davon erfährt, macht er sich gemeinsam mit Freunden auf die Suche nach ihnen, um seinen Bruder zu rächen. Dazu Jean-Luc Godard: "Die Inszenierung ist von einer Präzision, die ins Abstrakte grenzt. Beim Schnitt überwiegt die Intelligenz die Sensibilität. Wenn der scheue Individualist Frank James (überzeugend gespielt von Henry Fonda) sein Glück findet, dann nur, nachdem er moralisch für seinen Schmerz entschädigt worden ist." Fritz Lang ging es in diesem hochkarätigen Western weniger um die äußere Handlung, als viel mehr um die Problematik der Outlaws, die ihre Rechte nur mit Gewalt geltend machen können.

Karten sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. Kassenöffnung: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Bitte beachten: Wir zeigen keine Werbung und beginnen pünktlich!

USA 1940, 92 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Fritz Lang
Drehbuch:
Sam Hellman
Besetzung:
Henry Fonda, Gene Tierney, John Carradine
Kamera:
George Barnes
USA 1940, 92 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Fritz Lang
Drehbuch:
Sam Hellman
Besetzung:
Henry Fonda, Gene Tierney, John Carradine
Kamera:
Kamera: George Barnes
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898