Magnus - Der Mozart des Schachs

Magnus Carlsen ist schon als kleiner Junge anders als die anderen Kinder, oft verbringt er seine Zeit alleine. Nach anfänglichen Sorgen entdecken seine Eltern Henrik und Sigrun, dass ihr Sohn ein selektives Gedächtnis hat und ein großes Interesse an Zahlen. Als Magnus von seinem Vater das Schachspielen beigebracht bekommt, ist es um ihn geschehen, kann er darin doch sein außergewöhnliches Talent voll zur Geltung bringen. Schon mit 13 erlangt er den Großmeistertitel und darf sogar gegen die Schachlegende Garry Kasparov antreten. Doch der schnelle Aufstieg fordern anderweitig Opfer von dem Jungen: In der Schule wird er immer mehr gemobbt und isoliert. Der Dokumentarfilm „Magnus - Der Mozart des Schachs“ begleitet die steile Karriere von Magnus Carlsen bis in die Gegenwart, wo er um den heißbegehrten Weltmeistertitel spielt

Magnus

NO 2016, 75 Min., FSK ab 12 Jahren, DF
Regie:
Benjamin Ree
Drehbuch:
Linn-Jeanethe Kyed, Benjamin Ree
Besetzung:
Magnus Carlsen, Garry Kasparov
Kamera:
Øyvind Asbjørnsen, Benjamin Ree, Magnus Flåto
Magnus

NO 2016, 75 Min., FSK ab 12 Jahren, DF
Regie:
Benjamin Ree
Drehbuch:
Linn-Jeanethe Kyed, Benjamin Ree
Besetzung:
Magnus Carlsen, Garry Kasparov
Kamera:
Øyvind Asbjørnsen, Benjamin Ree, Magnus Flåto
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898