Road to Mandalay

Zwei illegale burmesische Migranten fliehen vor dem Bürgerkrieg und entdecken während ihres Überlebenskampfes in den Städten Thailands ihre Liebe zueinander.
Die Menschenhändler nutzen eine bewährte Strecke: Von Burma nach Thailand über den Mekong passieren sie auf ruhigen Landstraßen bestochene Polizeikontrollen. Und dann nach Bangkok, ab dann sind die illegalen Einwanderer auf sich selbst gestellt. Lianqing ist eine von fünf Illegalen, die sich in einer Sommernacht des Jahres 2013 auf diese Strecke begeben. Sie ist eine typische Frau aus einer burmesischen Kleinstadt, die auf der Suche nach einem höheren Einkommen und besseren Chancen die Grenze nach Thailand illegal überquert hat. Unterwegs trifft sie Guo, der ebenfalls Migrant ist. Er ist freundlich zu ihr.

TWN/MMR/DE/FR 2016, 108 Min., FSK ab 0 Jahren, OmeU
Regie:
Midi Z.
Drehbuch:
Midi Z
Besetzung:
Ko Chen-tung, Ke-Xi Wu
TWN/MMR/DE/FR 2016, 108 Min., FSK ab 0 Jahren, OmeU
Regie:
Midi Z.
Drehbuch:
Midi Z
Besetzung:
Ko Chen-tung, Ke-Xi Wu
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898