La febbre

t 2003, 108 min., Regie: Alessandro d´Alatri, mit Fabio Volo, Valeria Solarino, Der 30jährige Mario lebt immer noch bei seiner Mutter, die das Leben des Sohnes energisch im Griff hat. Bis der eines Tages seine Traumfrau kennen lernt, eine unkonventionelle Schönheit mit ausgeprägtem eigenen Willen. Und plötzlich genügt es auch dem zuvor so phlegmatischen Mario nicht mehr, in der Stadtverwaltung tagsüber die Zeit am Schreibtisch totzuschlagen. D?Alatris amüsanter Spielfilm ist nicht nur ein Lehrstück über einen, der auszieht, endlich erwachsen zu werden, sondern auch eine böse Abrechnung mit der italienischen Bürokratie.« (Ulrike Frick) »LA FEBBRE ist eine Geschichte über das heutige Italien, über unser Land, eine Liebeserklärung an meine Heimat mit all ihren Werten und Fehlern. Es ist ein italienisches Porträt, in dem von der Politik und der Geschichte des Bel Paese erzählt wird, von Liebe und von Freundschaft.« (Alessandro D?Alatri) Mit Einführung von Ambra Sorrentino Becker, Om.itU

Italien 2003, 108 Min., FSK ab 12 Jahren
Italien 2003, 108 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898