Space Dogs

Ein bildhaftes Exempel für die prognostizierte posthumanistsische Gesellschaft: Laika, die Straßenhündin aus Moskau wurde am 3. November 1957 als erstes Lebewesen an Bord von Sputnik 2 ins All geschossen. Weil die Raumkapsel damals nicht zur Erde zurückkehren konnte, trieb sie mit der längst gestorbenen Hündin monatelang durchs All, bevor sie und mit ihr der Leichnam von Laika beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre verglühte. Seit diesem Moment, so erzählt die Erzählerstimme zu Beginn von Elsa Kremsers und Levin Peters faszinierendem Film „Space Dogs“, bewege sich der Geist von Laika durch die Straßen Moskaus und habe von allen Straßenhunden der russischen Hauptstadt mehr oder weniger Besitz ergriffen.
Und so ist es nur konsequent, dass der Mensch in Space Dogs vor allem in zwei Formen in Erscheinung tritt: Als kalter Wissenschaftler und Folterknecht in der Vergangenheit und als Passant in der Gegenwart, der Laikas Nachfahren respektiert und in manchen Moment eher so wirkt, als sei er eine Tierart, der wir und die Hunde beiläufig beim Herumwuseln zuschauen.

Space Dogs

AT 2019, 91 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Elsa Kremser, Levin Peter
Drehbuch:
Elsa Kremser, Levin Peter
Kamera:
Yunus Roy Imer
Space Dogs

AT 2019, 91 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Elsa Kremser, Levin Peter
Drehbuch:
Elsa Kremser, Levin Peter
Besetzung:
Kamera:
Yunus Roy Imer

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898