Mary Bauermeister - eins und eins ist drei

Mary Bauermeister gilt als Mutter der Fluxusbewegung. In einem Dachgeschoss der Kölner Lintgasse schreibt sie zu Beginn der 60er Jahre mit Persönlichkeiten wie Karlheinz Stockhausen, John Cage und Nam June Paik Kunstgeschichte. Heute, mit 86 Jahren, denkt sie längst nicht ans Aufhören. Von früh bis spät arbeitet die außergewöhnliche Künstlerin in ihrem Atelier bei Köln: ein magischer Ort und Schauplatz . Bis heute arbeitet sie in ihrem Kölner Atelier unermüdlich weiter und gewährte ein Jahr lang einen Einblick in ihr Leben und Schaffen.

Mary Bauermeister - eins und eins ist drei

DE 2020, 102 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Carmen Belaschk
Drehbuch:
Carmen Belaschk
Kamera:
Raphael Hustedt
Filmographie:

2020 Mary Bauermeister - eins und eins ist drei
2016 Ayham Ahmad: The Pianist of Yarmouk

Carmen Belaschk sammelte durch das Studium „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“ an der Musikhochschule Karlsruhe erste Erfahrungen im Radio- und Fernsehbereich. Hier entdeckte sie auch ihre Leidenschaft für Dokumentarfilme mit kulturellem Schwerpunkt und produzierte schon bald erste Kurzfilme. Ab 2015 studierte sie Visual and Media Anthropology an der Freien Universität Berlin und realisierte auch hier zahlreiche Dokumentarfilmprojekte. 2017 schloss sie das Studium mit dem Master of Arts ab. Seit 2012 arbeitet Carmen Belaschk für die Produktionsfirma Accentus Music als Regisseurin, Autorin und Producer.
Mary Bauermeister - eins und eins ist drei

DE 2020, 102 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Carmen Belaschk
Drehbuch:
Carmen Belaschk
Besetzung:
Kamera:
Raphael Hustedt

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898